Frage von M3tzl3r, 71

Hilfe, mein Hund hat irgendwas am Auge?

Mein Hund hat seit heute früh ein rotes Auge bekommen und sein Auge schaut leicht nach oben!! Was kann das sein

Antwort
von Turbomann, 45

Ich würde nicht hier Fremde fragen, was mit dem Auge meines Hundes los ist, sondern würde schauen, wo ein Tierarzt am Wochenende Sprechstunde hat oder in eine Tierklinik fahren.

Kommentar von ViceVice ,

Genau das gleiche meine ich auch

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 15

Das kann ein Nickhautvorfall, eine Linsenluxation oder sonst was sein. Wie auch immer: Augenprobleme solltest Du immer ernst nehmen und ganz schnell in eine größere Tierklinik fahren, die einen Facharzt für Augenheilkunde hat!

Bis morgen würde ich auf gar keinen Fall warten. Je nach Ursache kann das Deinen Hund das Augenlicht kosten.

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 32

Das kann dir niemand im Internet beantworten. Da hier keine Tierärzte sind. Und auf gute gemeinte Ratschläge oder Diagnosen von selbsternanten Möchtegern Tierärzten würde ich niemals vertrauen. 

Kann Zug sein, Fremdkörper im Auge, Staub , Bindehautentzündung oder sonst was. 

Lieber schnell zum Tierarzt gleich morgen oder heute noch, bevor es schlimmer wird. 

Für die Zukunft nicht im Internet nachfragen sondern gleich zum geschulten Veterinärmediziner. 

Wünsche deinem Hund gute Besserung und hoffen wir mal das es nichts schlimmes ist. 🍀🍀🍀

Kommentar von kaesdreher ,

Auch ein geschulter Veterinärmediziner kann hier keine Ferndiagnose stellen. 

Kommentar von Einafets2808 ,

Deswegen habe ich auch gesagt, nicht im Internet nachfragen und einen geschulten Veterinärmediziner aufsuchen. 

Antwort
von David56, 19

Bei solchen Dingen solltest Du keine Zeit vergeuden und im Internet nach Fremddiagnosen fragen, zumal Du noch nichteinmal ein gutes Foto oder eine Beschreibung der Rötung lieferst. Das kann einer Bindehautentzündung (die hoch ansteckend sein kann) bis zu einer Einblutung ins Auge so ziemlich alles sein. Da heute Sonntag ist, würde ich in dem Fall einen Tierarzt mit Sonntagsdienst aufsuchen, oder falls es das bei euch nicht gibt, gleich die nächste Tierklinik. 

Antwort
von ViceVice, 31

DIREKT zum Tierartzt! Sicher ist sicher, zum wohl des Tieres :) Gute Besserung Hundi

Antwort
von kaesdreher, 23

Und schon wieder jemand, der die Tierarztkosten sparen will und sich lieber bei Dr. Gutefrage informiert. 

Wie soll das hier jemand wissen???? Du stellst nicht mal ein BILD ein. Also geh zum Tierarzt - und zwar so schnell wie möglich.

Antwort
von Minhosuchti, 15

TIERARTZT

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten