Frage von Delailja, 144

Hilfe, mein Freund war früher ein Dealer und wünscht sich sein altes Dealerleben zurück, da er momentan kein Geld hat. Wie kann ich ihn davon abhalten?

Als er früher Dealer war, hat er viel Geld verdient, jetzt hat er damit abgeschlossen aber da er momentan Geldprobleme hat möchte er wieder sein altes Dealerleben zurück. Ich möchte ihm nur helfen.

Antwort
von MaryYosephiene, 80

Mach ihm klar welche Folgen das für ihn hat. Aber nicht nur rechtliche Folgen sondern auch mit euch beiden. Stelle ihn vor eine Entscheidung. Entweder liebt er dich so, dass er es lässt und dann es lässt mit dem dealen oder leider nicht. Was ich aber nicht glaube. 

Überlegt euch Lösungen wie ihr gemeinsam mehr Geld bekommen könnt - nämlich legal !

Viel GLÜCK 

Kommentar von Delailja ,

Danke, du hast mir weiter geholfen

Kommentar von MaryYosephiene ,

Sehr gerne :)

Antwort
von frischling15, 53

Male ihm die düstersten Zukunftszenarien aus , und drohe damit , ihn zu verlassen  wenn er rückfällig wird!

Es gibt doch genügend Beispiele dafür, wie man , sein Taschengeld auffrischen kann , ohne  gleich kriminell zu handeln !

Antwort
von mia1286, 51

Suche auf jeden Fall ein Gespräch auf vernünftiger Basis mit ihm. Es ist sicherlich schwer für jemanden, der einfach und schnell Geld verdient hat wieder in ein normales Leben zurückzukehren. Das ist auch der Grund warum so viele Straffällige einen Rückfall erleiden.

Mach ihm bewusst, dass es auch anders geht und versuch nicht zu viel Druck auszuüben. Sprich mit ihm auch über die Möglichkeit sich professionelle Unterstützung zu holen

Mach dir aber auch klar, dass du nicht dafür verantwortlich bist ihn daraus zu holen! Er muss es selber auch wollen, sonst bringt das Alles rein gar nichts.

Ich wünsch euch viel Glück!

Antwort
von Kapodaster, 38

So leid es mir tut, aber Deine E influssmöglichkeiten sind da begrenzt. Du kannst ihm legale Wege zum Geldverdienen zeigen, aber de nEntschluss muss er selbst treffen.

Wenn er wirklich wieder mit Dealen anfängt, solltest du dirg ut überlegen, ob du die Beziehun gweiterführen willst.

Antwort
von LittleJulez, 50

Am besten wäre es natürlich, wenn du ihm eine andere Möglichkeit zeigst, wie er Geld verdienen kann, auf legalem Wege. Zeig ihm Jobanzeigen und hilf ihm bei Bewerbungen etc!

Antwort
von Taimanka, 45

... nicht gut, nicht gut.😱😱


Wenn er dealen möchten, so ist das seine freie Entscheidung. Er weiß selber, dass das höchste S  c-..heiße ist mit strafrechtlichen Konsequenzen.

Ob Du ihn davon abhalten kannst ist aus meiner Sicht weniger die Frage.

Ich würde ihn ganz klar und und missverständlich vor die Entscheidung stellen, DU oder sein Leben als Dealer. Er wird im übrigen auch wissen, dass du verpflichtet bist, ihn im Falle seiner positiven Entscheidung für das Dielen polizeilich anzuzeigen. 

Kommentar von Delailja ,

Ich weiss eben nicht recht ob ihm das überhaupt bewusst ist das dass für ihn Strafrechtliche folgen hat.

Kommentar von Taimanka ,

mal eine Frage unter uns beiden: 

von welchem Planeten wurde er hier abgesetzt, dass ihm als potentieller Wiederholungstäter (womöglich !!) nicht bewußt ist, dass er sich als Dealer strafrechtlich schuldig macht. 

Ist er 9 Jahre alt und Du seine Mami? 

Wenn er weiß, wie man schnell Kohle machen kann, wird er mit der Wahl dieses "Gewerbes" nur allzu wissend sein um die anstrengendere und aufwenderigere Art & Weise des Geldverdienens

Antwort
von Robert7194, 62

Dealerleben oder dich, ganz einfach, wer will mit kriminellen zusammen sein? Denk mal an die Süchtigen die er damit unterstützt, richtig ist das nicht ..

Kommentar von Delailja ,

Einfacher gesagt als gemacht... ich möchte ihm ja helfen nicht wieder damit anzufangen

Kommentar von Robert7194 ,

ob die Polizei hier im Internet Menschen zurückverfolgt und somit ausfindig macht? ich hoffe es doch

Antwort
von swissss, 35

Dealerleben oder dich als Freundin. wo ist das Problem ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten