Frage von hellokittchen, 132

Hilfe mein Freund vernachlässigt mich durchs zocken... was kann ich machen damit er sich wieder mehr für mich interessiert?

Hey Leute,

Ich habe eine kleines Problem :( Ich bin mit meinem freund seit einem halben jahr zusammen. Die ersten paar monate waren so schön und er hat sich immer mega bemüht mir alles recht zu machen und hat sich voll süß um mich gekümmerz etc. "Traumfreund" und seit ein paar wochen ist ihm irgendwie sein computer viel wichtiger als ich... Vor allem wenn er urlaub hat... Ich hab mir extra zur selben zeit wie er frei genommen, damit wir gemeinsam schöne sachen unternehmen können und mal wieder ein bisschen abwechslung und eine schöne zeit haben. Allerdings kam es anders als erwartet... :( Sein tagesablauf: Bis 12 schlafen, am pc frühstücken, zocken, zocken, zocken, essen, zocken, mir kurz aufmerksamkeit schenken, zocken, bis 3 in der früh schlafen und dann wieder alles von vorne :(

Das tut so weh...

Wir frühstücken nicht mehr gemeinsam und ich hock nur daneben und bin am lernen oder beschäftige mich anderwertig... Und dann wenn ich aus langeweile mit meinen freunden etwas machen möchte... weil er mich ja kaum beachtet, dann tickt er voll aus und ist eifersüchtig :( und sieht es dann voll als angriff wenn ich ihn bitte dass er mal etwas mit mir unternehmen soll :(

Hilfe was kann ich machen... fühl mich so vernachlässigt von ihm... bin voll enttäuscht. Möchte meine beziehung retten!! Kann mir bitte jemand helfen? :*

Danke im Vorraus! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von toomuchtrouble, 65

ihn verlassen...es war vermutlich schon Resteverwertung in dem Club, jedenfalls hast Du einen "total fail" abbekommen. Wenn Du Dich seinem Rhythmus anpasst, wirst Du systematisch verdorren und verblöden an seiner Seite.

Kommentar von hellokittchen ,

naja ein total fail ist er nicht... er war ja nicht schon immer so... sondern er ist nur momentan so :D aber da hast du recht... ich sollte aufhören mich seinem rhythmus anzupassen :) wir sollten dran arbeiten und einen geimeimsamen rhythmus finden oder? ;)

Kommentar von toomuchtrouble ,

Dran arbeiten klingt gut, aber wenn der Typ nur ansatzweise so ist, wie Du ihn beschrieben hast, dass er tatsächlich durchdreht, wenn Du Dich seinem Rhythmus verweigerst, um Freunde zu treffen, sehe ich kaum Hoffnung... und Ihr wohnt auch noch zusammen?! Hoffentlich kannst Du ökonomisch auf eigenen Füßen stehen, sonst wird's hart.

Ich würde ihm ein Ultimatum setzen, entweder er organisiert sich Hilfe, um von seiner Spielsucht loszukommen und verhält sich angemessen zu einer Frau, mit der er vermutlich noch vor einigen Monaten alt werden wollte, sonst wärt ihr nicht so (zu) früh zusammengezogen.

Kommentar von hellokittchen ,

er ist 10000% so wie beschrieben... sonst wär ich ja ned so am verzweifeln :/ wenns glaub ich nach ihm gehen könnte... dann dürfte ich nur zu hause hocken und ihm beim zocken zuschauen... er ist ja sogar auf meine freundinnen eifersüchtig... er will mich nur für sich haben... aber schenkt mir kaum aufmersamkeit o.O ja das mitm zusammenziehen hat sich so ergeben ... schneller als gedacht ^^ aber du hast auf jeden fall recht! :*

Antwort
von keksiiixd, 85

Rede mit ihm darüber das ist sehr wichtig. Sag ihm das du dich vernachlässigt fühlst und frag ihn warum ihr euch nicht mehr zusammen beschäftigt. Wenn ihm so viel am zocken liegt macht vielleicht Zeiten aus in denen er zocken kann zum Beispiel ne Stunde und danach macht ihr was zusammen. Wenn er dich wirklich liebt dann wird er das auch akzeptieren. 

Kommentar von hellokittchen ,

Ich habe schon öfter versucht mit ihm darüber zu reden... dann wirft er mir vor, dass ich mich mehr für sein hobby interessieren soll etc. :/ Aber das mit der Zeitenregelung ist eine gute Idee! :) ich werde es ihm mal vorschlagen :)

Kommentar von keksiiixd ,

Ja und wenn das nicht hilft würde ich ihn fragen warum er überhaupt noch mit dir zusammen ist wenn er dich so ignoriert und hängen lässt. Falls er darauf wieder keine Antwort hat und immer noch ständig am zocken ist muss ich dir leider sagen das er dann doch nicht der richtige ist. 

Kommentar von hellokittchen ,

Gute Idee danke! :)

Antwort
von cocadia, 78

Ich habe manchmal ein ähnliches Problem aber manchmal hilft es einfach darüber zu reden wenn ich mal ein paar Tage bei ihm bin bin ich auch manchmal ganz froh mal meine Ruhe zu haben und wenn ich dann wieder was mit ihm machen möchte dann sage ich es ihm einfach. Und wenn er dann trotzdem weiter zocken will dann machen wir einen Kompromiss. 

Ich finde es sehr wichtig in einer Beziehung ganz viel über seine Probleme zu reden und das solltet ihr auch tun und wenn du zu deinen Freunden gehen willst und er dann wieder eigersüchtig wird dann sag ihm das du nur gehst wenn er nicht den pc ausmacht weil es dich langweilt ihm die ganze Zeit beim zocken zuzuschauen

Kommentar von hellokittchen ,

inwiefern macht ihr einen kompromiss? :)

Kommentar von cocadia ,

in so fern das wir jetzt zweit stunden etwas zusammen machen wie einen film schauen und danach darf er wieder ein bisschen zocken

Antwort
von bikerin99, 59

Wenn ihm das Zocken wichtiger als du bist, könnte er eine Spielsucht entwickelt haben. Da ist es Zeit, dass er etwas dagegen unternimmt.
Dir persönlich würde raten, dass du deine Wege gehst, auf dich schaust.
Wenn er nicht bereit ist, sich zu ändern, ist es leider besser für dich zu trennen, denn gegen eine Sucht gewinnst du nicht. Das Problem wird sonst deine Zukunft begleiten.

Kommentar von hellokittchen ,

das ist auch so ein problem... wenn ich ihn bitte dass er mehr mit mir machen soll... anstatt am pc zu sitzen... fühlt er sich angegriffen und wirft mir vor dass ich ihn nicht akzeptiere so wie er ist... sondern ihn verändern will :O aber das will ich ja garned... mein wunsch von kompromiss wäre... dass wenn ich ned bei ihm bin, dass er so viel zocken kann wie er will und wenn ich beim ihm bin oder so, dass dann seine aufmerksamkeit nur mit gehört ;) wäre das ein akzeptabler kompromiss?

Kommentar von bikerin99 ,

Dein Vorschlag ist ein tolles Angebot.
Man kann keine Beziehung führen, wenn sich ein Partner durch Zocken von der Beziehung verabschiedet.
So leid es mir tut, aber was hast du einem Mann, der dir keine Aufmerksamkeit schenkt?

Kommentar von hellokittchen ,

ja das stimmt :/ das hab ich mich irgendwie auch schon gefragt :D naja ich werde ihm das angebot mal vorschlagen und mal schaun was draus wird :) vielleicht ist es ja wirklich nur ein ausnahme zustand... weil er urlaub hat :)

Antwort
von Turbomann, 55

@ hellokittchen

Dein Freund hat  - so wie du das beschreibst - ein Suchtproblem.

Zocken und Freundin sollten sich von der Zeit her die Waage halten.

Rede mit ihm, erkläre ihm was dir nicht gefällt und dass du nichts gegen zocken hast, aber du bist auch noch da.

Wenn er nicht einlenken will oder kann, dann bleibt dir nur noch in diesem Fall die Möglichkeit, ihn vor die Wahl stellen:

entweder er ändert sein Spielverhalten, oder du nimmst dir eine Auszeit

Vielleicht bringt ihn das zum nachdenken. Es gibt Hilfen die er in Anspruch nehmen kann, wenn er das will. Zwingen kannst du ihn nicht, er muss selber erkennen dass er so nicht weitermachen kann, wenn er dich nicht verlieren will.

Viel Glück

Kommentar von hellokittchen ,

Danke :)

Antwort
von Vanessaxoy, 47

Ich weiß wie du dich fühlst, aber bei dieser Situation musst du ihn dringend zur Rede stellen! Frag ihn ob allen in Ordnung ist und sage ihm, dass du dich vernachlässigt fühlst. Warte nicht zu lange!

Antwort
von Nessie1304, 59

Sprich mit ihm drüber, setze ihn aber nicht zu sehr unter Druck. Macht gemeinsam aus, wieviel ungeteilte Aufmerksamkeit bzw. Zocken Ihr einander zugestehen wollt. Entweder ihr findet einen Kompromiss oder Ihr wisst wenigstens wo ihr steht.

Kommentar von hellokittchen ,

gute idee danke :)

Antwort
von emily2001, 61

Hallo,

das klingt har, aber: wenn er seinem Rechner mehr Aufmerksamkeit schenkt als dir, dann hast du kaum eine Chance!

Das Einzige, was du machen kannst: sag ihm, daß du ihn noch gerne hast, aber daß du dir ein solches Leben an seiner Seite kaum noch vorstellen kannst.

Der Kerl ist süchtig... er muß von selbst runter von seiner Sucht, oder du hast noch zu leiden...

Alles Gute, Emmy

Kommentar von hellokittchen ,

hmmm... oki :/ danke :)

Antwort
von Bellaa1210, 56

Vielleicht würde es helfen, wenn du dich etwas zurückhälst? Also, du IHM nicht mehr so viel Beachtung schenkst, damit er nachdenklich wird!
Oder geh mit Freundinnen raus und lenk dich ab!
Falls beides nicht klappt, mach seinen PC aus und red ganz offen mit ihm. Das muss man in einer Beziehung immer : über Probleme reden.
Viel Glück! :)

Kommentar von hellokittchen ,

Ja das ist eine gute Idee! :) ich mache so viel für ihn und am anfang war er für alles voll dankbar und so... aber in letzter zeit sieht er alles als selbstverständlich :/ aber das ist eine gute idee meinst du ich soll mich einfach bissl mehr un mich kümmern und ihn erstmal sein zocken lassen und bissl abwarten ob ihm selber auffällt dass er sich mehr um seinen pc kümmerst als um mich? weil ihm wird ja dann bestimmt auch auffallen was er alles an mir hat... die wäsche, haushalt etc. macht sich ja ned von alleim XD

Kommentar von Bellaa1210 ,

eben! 😄

Antwort
von Viviene22, 44

Rede doch mit ihm und sag ihm das du extra frei genommen hast das ihr etwas unternehmen könnt

Kommentar von hellokittchen ,

hab ich :/ das will er ned so einsehen... weil er sich seinen urlaub so mit zocken vorgestellt hat und ich ihn ned gefragt hab ob es für ihn oke ist... wenn ich zur selben zeit wie er urlaub hab -.- habs ja nur gut gemeint und wollte ihn damit überraschen :)

Kommentar von Viviene22 ,

na super

Antwort
von dani123231, 35

Wieso stempelt man das gleich als suchtproblem ab?
Dann zockt er halt liebend gerne, grade wenn er Urlaub hat, gönn es ihm doch, Das ist so wie ein Hobby für ihn, und wo er einfach entspannt. Du solltest dir vielleicht auch ein Hobby suchen. Und hat er dich darum gebeten, das du dir auch Frei nimmst?
In einer Beziehung braucht man auch Zeit für sich, glaub mir du wirst ihn nur mega Nerven, wenn du die ganze Zeit ihm dicht auf die Pelle rückst, und von ihm verlangst das er mit dir rausgeht.

Kommentar von hellokittchen ,

ich habe es nie als suchtproblem bezeichnet oder so... das waren die argumente der Mitmenschen hier :) Aber dein Argument stimmt auch irgendwie... aus der sicht habe ich es noch garnicht gesehen :D also soll ich abwarten ob sich das wieder legt... wenn er wieder arbeitet und der normale alltag wieder da ist? ;) naja ich habe es einfach gemacht... weil ich ihn überraschen wollte... aber naja ist irgendwie blöd gelaufen :/

Kommentar von dani123231 ,

Das wird sich definitiv wieder legen! Mein Freund nimmt sich auch gerne frei um zu zocken, das ist für die Männer pure Entspannung :) halt einfach durch, bis sein Urlaub vorbei ist! dann hat er auch 100% ganz viel Zeit nur für dich! :)

Kommentar von hellokittchen ,

ich hoffs! :) ich werd mein bestes geben :) danke ! ;)

Antwort
von holtby94, 48

Also ich bin selbst gamer aber würde nie im leben meine Freundin dadurch vernachlässigen weil man kann ja zocken wenn du nicht bei ihm bist ich würde mit ihm reden das das nicht geht

Kommentar von hellokittchen ,

Das ist echt lobenswert!! :) Kannst du mir aus sicht eines gamers einen guten kompromiss geben, der für einen gamer akzeptabel ist? weil du kannst das ja dann echt gut nachvollziehen :)

Kommentar von holtby94 ,

Es gibt 2 Möglichkeiten entweder du zockst mit ihm ich weiß jetzt nicht auf was er zockt oder mit ihm Darüber reden ihm sagen du kannst gerne zocken wenn ich nicht bei dir bin aber wenn ich bei dir bin will ich gerne mit dir Zeit verbringen ich weiß jetzt nur nicht wie oft ihr euch in der Woche seht

Kommentar von hellokittchen ,

das ist ein guter kompromiss... mit dem dass er so viel zocken kann wie er will wenn wir uns ned sehen... und wenn wir uns sehen, dass dann seine aufmerksamkeit nur mir gehört :) wir sehen uns 4 mal in der woche... das ist doch oke oder? da hockt man sich ned zu sehr auf der pelle und jeder hat genug zeit für sich :)

Kommentar von holtby94 ,

Das Reicht für mich eher nicht wenn ich eine Freundin hätte würde ich sie gerne 24/7 um mich herum haben aber sie müsste mit mein Hobby damit leben das ich zocke

Kommentar von hellokittchen ,

mooii süß :) ich akzeptiere sein hobby ja :) aber wenn sein pc mein konkurrent wird... hörts langsam auf mitm verständnis 😤

Kommentar von holtby94 ,

Ja dann wird es Zeit sich mit ihm hin zu setzten und reden

Kommentar von hellokittchen ,

okay mach ich ;)

Kommentar von holtby94 ,

Gut

Kommentar von hellokittchen ,

hast du facebook? ;) falls ja kannst dus mir per pn schreiben :)

Antwort
von Lolacocacola, 44

Ohje, jaa gut ehm...

Rede mit zieh denn stecker aus und rede. Ihrr könntet auch ein Deal machen undd zwar das wenn du mal mit ihm zockst oder nur er zockt kommt drauf an was er davon hält, das ihr nach dem zocken mal raus geht oder einfach was unternimmt. Also macht so eine absprechung.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Lg Lolacocacola

Kommentar von hellokittchen ,

oki :) danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community