Frage von JMJK3, 67

hilfe mein freund ist zu faul!?

Hallo, ich und mein Freund sind seit 1 Jahr zusammen. Er hat sein Abitur jetzt seit einem jahr fertig, hat es jedoch nicht geschafft einen Ausbildungsplatz zu behalten im letzten Jahr. Seit Januar dieses Jahres wurde er aber bei einer Ausbildungsstätte für September angenommen.Nun, mein Problem ist , dass mein Freund seit November letzten Jahres nur noch zu Hause vor dem PC sitzt, ab und zu Sport treibt und sich mit Freunden trifft ( zum zocken). Er ist total unmotiviert einen Nebenjob zu machen und hat auch nicht vor bis September es zu ändern. Ich habe einfach das Gefühl, dass das Leben an ihm vorbeizieht und er seine Zeit zu Hause verschwendet. Ich hab ihm auch angeboten zu helfen aus diesem ''Loch'' rauszukommen, aber das einzige was ich höre ist ''nerv mich nicht '' oder'' was geht dich das an''. Seh ich die Sache total falsch? Ich schäme mich aber irgendwie für seine Einstellung :(

Antwort
von Luke91Nukem, 21

Falsch siehst du die Situation nicht.

Weshalb er so drauf ist kann ich dir aber leider so auf die Schnelle nicht sagen. Lebt er aktuell noch zuhause bei seinen Eltern?

Was du aber tun solltest, ist, ihm mal ordentlich auf die Füße zu treten. Aus einer Ausbildung fliegt man nicht ohne berechtigten Grund (wie z.B. unentschuldigtes Fehlen, Arbeitsverweigerung, ständiges zu spät kommen usw.). Rede ihm einfach in sein Gewissen, dass er den ganzen Tag nicht nur zocken kann und du auch gerne mal etwas RICHTIGES mit ihm unternehmen würdest (S** zähle ich nämlich nicht dazu).

Und wenn er weiterhin darauf besteht, dass du ihn nervst oder dich seine Angelegenheiten nichts angehen, dann solltest du dir ernsthaft überlegen, ob eine Beziehung mit ihm überhaupt einen Sinn macht. Denn normalerweise sind Probleme in einer Beziehung Dinge, die BEIDE etwas angehen. Und wenn der Partner nur nervt, ist das auch nicht das Gelbe vom Ei.

Antwort
von xherbstx, 23

Wow, ich würde mich an deiner Stelle auch fremd schämen..

Ganz kurz: Seiner Freundin sagen, dass sie das nichts angehe und dass sie nervt ? Was soll das ?? Du machst dir immerhin Sorgen !

Seine Freunde. Männer haben unter Männern immer viel Einfluss, denn wenn sie mal tiefgründigere Gespräche führen, nehmen die sich untereinander ernst. Versuch doch mal seine Freunde davon zu überzeugen, dass sie mal mit ihm darüber reden. 

2. Wie lebt er denn nun ? Von welchem Geld ? Soll das ewig so weitergehen ?

Treibe doch mal mit ihm zusammen Sport, damit er mal etwas öfter raus kommt. 

Antwort
von JillyBean, 4

Hallo

Schlimm finde ich wie er mit dir sprichst, geht ja garnicht. Da solltest wirklich du dir mal überlegen ob du da deine zukunft siehst. Ich möchte nicht auf ihn eingehen, sorry wenn er sich nciht von dir helfen lässt und dich sooo behandelt, na dann soll er doch machen was er will.

LG

Antwort
von kevinnemme, 23

Du musst ihm einen anreiz geben zum arbeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community