Hilfe mein Bruder(9) treibt mich in den Wahnsinn?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist sicherlich keine leichte Situation für dich. Aber eine Lösung wird keiner von uns haben.

Mir kommen da nur 2 Gedanken: Der eine heißt Familientherapie. Und der andere: Kümmerst du dich um deinen Bruder? Machst du mal was mit ihm? Spielst du mit ihm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamHardwell
14.11.2015, 11:28

Du denkst jetzt bestimmt der spinnt aber selbst wenn man mit ihm irgendwas spielt z.b. Monopoly und er verliert rastet er aus und ja wenn es nicht so abläuft wie er will rastet er selbst beim Spielen aus.

0

Vielleicht solltest du mal mit deiner Mutter in Ruhe darüber reden. Anscheinend hat er ein großes Aggressionsproblem..
Wie wäre es, wenn ihr ihn mal zum Boxen oder einer anderen Sportart schickt, wo er alles mal rauslassen kann und sich "befreien" kann.
Und für dich persönlich: Wenn nochmal so etwas passiert, versuch es zu ignorieren und geh in dein Zimmer. Es nützt nichts, davon provoziert zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf mal bei der Nr. gegen Kummer an, die Telefonnummer findest du im Internet. Das mag am Anfang vielleicht etwas seltsam sein, aber es hilft, wirklich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib im wenn er ausrastet ein oder zwei ohrfeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamHardwell
14.11.2015, 11:25

Haha, dann petzt er es ich hätte ihn richtig Feste ins Gesicht geschlagen.

0
Kommentar von HenrikHD
14.11.2015, 11:25

Dann geh mal zum schulpsychologen seiner schule,

Eventuell hat er ADHS?

0

Hey, ja ich kenne sowas nur zu gut.. Ich habe eine 8 Jährige Schwester die deinem Bruder sehr ähnlich ist. Ich (14) kriege auch immer den ärger, was natürlich voll blöd ist nh. Sie teibt mich auch in den wahnsinn und wenn mich meine Mutter dann anmault und ich ihr die Geschichte erzähle wie es nun wirklich passiert ist, sagt sie entweder mir ist es egal wer hier was war, oder sie reagiert da einfach nicht drauf und schreit nut weiter.. Das ist echt schlimm, aber man kann da einfach nichts machen.. Ich bin schonmal deswegen 2 Monate von Zuhause weggezogen, auch dass hat nichts gebracht.. Versuche dich bei deinem Bruder einfach irgendwie 'ein zu schleimen'. Sag ihm z.B. wenn er dir weh tut, dass wenn er jetzt aufhört du auch nichts deiner Mutter sagen würdest und ihr dann zusammen irgendwie ein Eis essen geht oder, und dass er auch keinen ärger bekommen wird. Bei mir hilf es manchmal, war nicht immer, aber immerhin etwas.. und wenn dass nicht klappt dann weiss ich auch nicht weiter, ich weiss selber nicht was ich tun soll wenn meine Schwester so zu mir ist.. :(

Ich hoffe ich konnte dir trotzdem irgendwie helfen.

Lg Line

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter dir nicht helfen kann, dann besprich das Thema mit einer Person deines Vertrauens, wie beispielsweise Oma, Opa, Tante, Onkel, Vertrauenslehrer. Die können dann mit deiner Mutter ein ernstes Wörtchen reden. Was ist denn mit eurem Vater? Wie steht er dazu?

Es ist aber normal, dass sich Geschwister streiten und die Eltern stehen dann dazwischen und wissen nicht, wer wirklich Schuld an der Misere hat. Gewalt wie in der von dir beschriebenen Form darf es jedoch nicht geben. Wenn dein Bruder schon zu einer Erziehungsberatung gehen muß, dann stimmt mit der Erziehung deiner Eltern etwas nicht. Kinder sind immer das Produkt ihrer Eltern. Notfalls kannst du dich auch an das Jugendamt wenden.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamHardwell
14.11.2015, 11:29

Wenn er das mit kriegt sagt er auch so wie meine Mutter das das nicht geht und wir beide sind es im Endeffekt wieder.

0

Evtl adhs?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamHardwell
14.11.2015, 11:25

Ka aufjedenfall ist der total aggressiv.

0

Vlt sollte er zu irgendwelchen Trainings gehen um sich in griff zu kriegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung