Frage von Jonasvonundzu, 38

Hilfe, Männerhängebrüste wegen Joggen?

Hey Leute ich habe ein riesiges Problem was mich fertig macht.

Vor einem halben Jahr habe ich jedentag ca. 14 Km gejoggt. So konnte ich meine Wunschfigur halten. Jedoch habe ich auch sehr viel Essen zu mir genommen...

Seid einigen Wochen habe ich dann komplett nichts mehr gemacht, aber weiter abgenommen.

Dann wurde ich wieder etwas schwerer bzw. dicker.

Nun habe uchl vor 2 Wochen wieder mit Sport angefangen und es ist eine reine Katastrophe. Zwar schaffe ich nach einer so langen Pause trozdem ca 9km, aber mein Körper baut extrem fett an und quillt auf. Ich Jogge jetzt täglich 9km mit einem 6Kg rucksack einen Berg hoch. Ich esse sehr gesund und kein Zucker.

Aber mein Körper quillt extrem auf. Nicht mit Muskeln sondern mit Fett (oder Wasser?). Ich kriege extreme Männerbrüste (hängebrüste) und mein Bauch wird dicker. Nun wiege ich fast 6 Kg mehr als noch vor zwei Wochen. Ich bin wirklich verzweifelt...Ich habe vor drei Wochen einen Bluttest gemacht, da war alles I.O...

Was kann ich nur tun=???

Antwort
von Woodfreak, 17

Hi. Eventuell hilft es wenn du regelmäßig Kraftsport machst, als abwechslung zum joggen. So ca 2-3 mal die woche Kraftsport und die anderen Tage joggen. Da durch den Kraftsport Fett in Mzdkeln umgewandelt werden und es dir so vllt helfenn kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten