Hilfe machen uns echt sorgen (schwangerschaft)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es keine Einnahmefehler gab, ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich.

Du schreibst:
Sie hat Dienstag mit der Pille aufgehört damit sie ihre Tage kriegt

Ich nehme an, am Dienstag war ganz normal der blister zu Ende?

Die Blutung die einsetzt, ist eine hormonentzugsblutung. Sie wird durch absetzen der Hormone künstlich hervorgerufen.
Sie soll den Frauen nur ein Gefühl der Normalität  eines Zyklus geben.

Ob Frau sie nun bekommt oder nicht, sagt absolut nichts über eine Schwangerschaft aus.

Sie kann einfach mal ausbleiben.

Ich hatte das schonmal über ein halbes Jahr lang. Und war trotzdem nicht schwanger.

Wichtig ist, dass sie auf jeden Fall wieder pünktlich mit der Einnahme beginnt.
Also die Pause nicht länger als 7 Tage macht.

Sicherheitshalber kann sie natürlich einen Test machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1234ferhat
27.12.2015, 11:21

Wenn der test negativ ist und die tage bis morgen immernoch nicht kommen wäre alles okay oder ?

0
Kommentar von faiblesse
27.12.2015, 11:33

Wie gesagt, die Abbruchblutung sagt nichts über eine Schwangerschaft aus.

Aus der Ferne ist es schwer zu beurteilen. Da nur ihr wisst, wie sie die Pille wirklich genommen hat.

Wenn der Test negativ ist, sollte sie auch nicht schwanger sein.

Sie kann ja 2 Wochen später nochmal einen machen.

Da sie aber die Pille aber immer pünktlich genommen hat, es keine Einnahme von Antibiotika gab.
Oder sie Durchfall oder Erbrechen innerhalb der ersten 4 Stunden nach der Einnahme hatte, sehe ich keinen Grund für eine Schwangerschaft.

1

Unter Pilleneinnahme bekommst sie keine Periode. In der Pause bekommt sie lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und auch mal früher, später oder gar nicht kommen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man hört doch nicht mit der Pille auf, um seine Tage zu bekommen. Wenn das Raster leer ist, dann kommen die automatisch.

Macht doch mal einen Schwangerschaftstest / Frauenarzt oder so. Glaube aber kaum, dass sie schwanger ist. Wie alt ist deine Freundin ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schwangerschaft kann man in den ersten 2 Wochen nicht bemerken! Das was da ranwachsen würde ist kleiner als ein Stecknadelkopf.

Bei wirklich regelmäßiger Einnahme der Pille und davon ausgehend dass sie die Pille weder erbrochen noch mit Durchfall wieder "ungenutzt ausgeschieden" hat, ist Deine Freundin nicht schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1234ferhat
27.12.2015, 11:05

Aber wie können wir uns dann erklären das sie ihre tage nicht bekommen hat

0