Frage von dragonheart25m, 288

Liegt es wirklich am Gerstenkorn?

Hallo seit 8wochen hab ich so einen unbeschreiblichen druck am unterlid am rechten auge. Je länger ich es anstrenge desto aufgeblasen fühlt sich das Lid ab.von außen keine schwellung zu sehen .war natürlich auch beim augenarzt er fand einen gerstenkorn am unteren Lid mittig. Nun kann so ein druck echt durch einen Mini gerstenkorn entstehen? Im Internet lese ich was von Schmerzen bei gerstenkorn nicht druckgefühl. Sehstärke war prima. Innendruck auch super .macht einen irre hoffe jemand hat evtl Erfahrung ein Bild ist mit bei

Antwort
von vogerlsalat, 215
Hallo seit 8wochen hab ich so einen unbeschreiblichen druck am unterlief

...und da warst du noch nicht beim Augenarzt?

Kommentar von dragonheart25m ,

Steht doch da war beim augenarzt 

Antwort
von Mignon2, 209

Dein Augenarzt hat sich dein Auge angesehen und wird somit wissen, was du hast. Glaube und vertraue ihm mehr als irgendwelchen allgemeinen Informationen im Internet.

Wenn man über Krankheitssymptome im Internet liest, bildet man sich immer ein, die Krankheit zu haben. Das Internet kann gerade in dieser Beziehung ein Fluch sein.

Antwort
von Herb3472, 179

Sowas kann sehr unangenehm sein. Geh damit zum Augenarzt, von allein wird das nicht weggehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten