Frage von Kimberly3370, 93

Hilfe Leute 😭😭❤️ ich brauche eure Hilfe?

Also es geht darum ich habe 2 internetfreundinen und den habe ich halt gesagt das ich einen Freund habe der in meine Klasse geht aber das stimmte nicht und ja dann hat die eine Kontakt zu jemanden aus meiner Klasse und jetzt wird sie sie fragen ob ich mit dem zusammen war Hilfe was soll ich machen ich blamiere mich dann vor meinen Freunden und vor meinen Internet Freunden

Antwort
von CataleyaDavis, 26

 Das beste und ehrlichste wäre natürlich, wenn du einfach die stehen würdest, dass du gelogen hast und auch gleich erzählst warum. Vielleicht wolltest du dich profilieren oder mit den anderen, die auch einen Freund haben, mithalten. Ich weiß es ja nicht.    Klar könntest du auch die Person aus deiner Klasse, die gefragt wird, bitten, für dich zu lügen. Aber das wäre ja nur noch ein größeres  Problem, falls es rauskäme. 

Antwort
von erwuenschte, 38

Die Vernünftigste Alternative wäre es, Deine Freundinnen aufzuklären bevor Sie es von jemand anderem erfahren. 

Fakt ist: Sie werden es so oder so herauskriegen, das ist so typisch bei Lügen.

Bitte Sie um ein Gespräch, formuliere deine Situation genau, sag ihnen warum du es dir ausgedacht hast, erläutere das es dir leid tut und du nie vor hattest Sie anzulügen, und wenn Sie gute Freundinnen sind verzeihen Sie dir! :)

LG Erwuenschte 

Antwort
von DaniivonAh, 15

Lügen sind scheisse und kommen meist heraus.....überlege das nä mal vorher was du schreibst. Sei ehrlich, dann kommst du auch nicht in eine Zwickmühle. Ich würde mit niemanden befreundet sein wollen der mich anlügt. Für dieses mal hast du es wahrscheinlich verkackt. Steh dazu und mach es ein anderes mal besser. Und bitteeeeee: achte ein wenig auf deine Rechtschreibung.....das macht es den anderen beim lesen einfacher und schöner😜

Antwort
von Jonta, 23

Sag entweder dem Klassenkameraden er solls auch sagen oder sei ehrlich und gestehe deine Lügen. Was anderes kann ich dir nich sagen.
Für die Zukunft: Ehrlicher sein.

Antwort
von Sternschnuppe40, 25

Jetzt hilft dir nur noch die Wahrheit zu sagen,siehst ja wie klein die Welt ist.

Selbst kleine Lügen werden irgendwann bestraft.

Wichtig ist sich nie was auszudenken und ehrlich zu sein,egal ob im Internet oder real.

Ist doch keine Schande keinen Freund zu haben ;))

Kommentar von Kimberly3370 ,

Die werden mich aber hassen und den Kontakt abbrechen und das will ich nicht da ich sie 2 1/2 Jahre kenne 

Kommentar von Sternschnuppe40 ,

Vlt. .denkt sie gar nicht mehr daran;)) falls ja sag einfach was da hast mich aber missverstanden der war auf ner anderen Schule.

Antwort
von metalhead998, 46

Weniger lügen würde helfen... Und Internetfreunde sind keine richtigen Freunde.

Kommentar von Kimberly3370 ,

Ich treffe mich aber mit denen 1 mal im Jahr 

Kommentar von metalhead998 ,

Ja, das ist immer noch keine Freundschaft. Freunde trifft man wöchentlich. Ich sehe auch Leute einmal im Jahr und deswegen sind sie auch keine Freunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten