HILFE leide an extremer Hyperhidrose...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich (als ebenfalls Betroffener und Experte im Bereich der Hyperhidrose) glaube, Du wurdest einfach bei der Anwendung bestimmter Therapiemethoden nicht richtig beraten.

Leider haben auch die meisten Allgemeinmediziner und viel zu viele Dermatologen nicht ausreichend Ahnung von den spezifischen Anforderungen und Problemen, die die Therapieformen mit sich bringen, die wirken können.

Meine Frage lautet deshalb: Würdest Du Dich hier auf ein kleines Frage und Antwort-Spielchen einlassen, damit wir Deinem Problem näher kommen und dieses lösen können? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chantal987
05.03.2016, 17:17

Ja klar. Kein problem :) 

0
Kommentar von Sascha Ballweg
07.03.2016, 11:04

Okay. Fangen wir einfach mal an:

  1. Ist jemand in Deiner Familie ebenfalls betroffen?
  2. Wie lange hast Du die Leitungswasser-Iontophorese angewendet (wieviele Behandlungseinheiten), wo und mit welchem Ergebnis?
  3. Welche Cremes oder Antitranspirante hast Du genau verwendet, über welchen Zeitraum und wie hoch waren die Antitranspirante dosiert?
  4. Wie stark würdest Du Deine Psyche, als Auslöser des Schwitzens einschätzen (auf einer Skala von 1 bis 100 in %)?
  5. Schwitzt Du weniger, wenn Du vollkommen entspannt bist (z. b. im Urlaub)?

0

Weiß wirklich ganz genau was du meinst, nur das ich mich nicht traue in der Schule Handschuhe zu tragen. Zuhause mach ich das allerdings auch..Bei mir hilft auch bis jetzt nichts und vor einer OP habe ich etwas Angst wegen den Nebeneffekten..
Hoffe das es bei dir besser wird!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chantal987
05.03.2016, 17:09

Dankeschön. Gleichfalls :/. Ich trau mich auch nicht immer Handschuhe zu tragen aber bei mir geht es nicht anders. Das ganze Blatt zerreißt sonst und alles ist nass.

0

Ich habe genau das selbe Problem... mein T-shirt ist immer voll nass an den Ärmeln wenn ich heimkomme weil ich meine Hände dort immer abwische. Genauso die Oberschenkel, also die Hose. Meine Freundinnen akzeptieren das aber die Außenwelt halt nicht. Ich habe das extrem an Händen und Füßen wie du und das auch seit der Geburt. Bis ich 11 Jahre alt war meinten alle Ärzte die Hormone verändern sich in der Pubertät noch und dann geht das wieder weg. Jetzt bin ich 13 und mitten drin in der Pubertät und es ist noch schlimmer geworden. Ich bin echt am Ende kein Arzt kann mir weiterhelfen. Ich habe gefühlt schon jede Salbe ausprobiert. Was ich mies finde, dass man in unserem Alter nicht operiert werden darf. Damit könnten unsere Probleme gelöst werden!
Es tut gut endlich mit jemandem zu sprechen der die gleichen Probleme hat!
Lg Schildi14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chantal987
05.03.2016, 17:58

Ja es tut gut mit jemanden darüber zu reden, der das gleiche Problem hat. Mir geht es auchso, meine freundin akzeptiert das auch & so aber is halt s**ei*e weil die Außenwelt es halt nicht akzeptiert. Es ist echt mies das man für ne op bis zum 18 Lebensjahr warten muss! Im Ausland würden die es vlt. früher machen....

0
Kommentar von Schildi14
08.03.2016, 19:06

ja hab ich auch schon überlegt...

0

Geh zur Apotheke da gibt es ein Deo das macht mann jede Woche rauf und lass dich da einfach beraten!!! ODAPAN oder sowas heißt das :)

Kenne ich zu gut ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chantal987
26.01.2016, 19:42

Dankeschön!Ja werde ich machen...vlt bringt das ja was :)

0
Kommentar von jxnass
26.01.2016, 19:44

Ich hatte auch bestimmt 1 Jahre das richtige Deo gesucht!!! Nix hat gebracht bis ich im Internet gestoßen bin mal in die Apotheke zu gehen!! Das deo hab ich seit nen Jar kostet aber so 15-20€ (Kann beim draufsprühen jucken (manchmal extrem aber das ist es wert) 👍👍

0

Homöopathie.. aber schlimm ist das eigentlich nicht, wenn du viel trinkst. ich bin auch viel bzw schnellschwitzer, habe mich aber damit abgefunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chantal987
26.01.2016, 19:53

Naja bei mir hat das nichts mit trinken zutun.Es tropt einfach wie ein wasserfall wenn ich daran denke oder aufgeregt bin. Manchmal auch einfach so. Ich hasse es. 

0

Was möchtest Du wissen?