Frage von weutwu, 46

Hilfe, komme mit der Latein Übersetzung nicht klar. Wer kann helfen?

Frage Nummer 6. auf dem Bild. Ich habe es als: "Offenkundig ist: dass Balbus Tochter wegen des Senators nicht anwesend sein konnte." übersetzt. Ist das so richtig?? Bitte helft mir.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Latein & Uebersetzung, 17

5) Ich weiß: Markus Fundanius hat mich mit (seinen) scharfen Worten verletzt.
6) Es ist erwiesen: Balbus konnte der Tochter des Senators nicht beistehen.

Sollt ihr daraus AcI machen?

5) Marcum Fundanium me verbis acribus laesisse scio.
6) Balbum filiam senatoris adesse non potuisse manifestum est.

Vielleicht kannst du's brauchen.

Kommentar von weutwu ,

Ja sollten AcI draus machen, hab deine Antwort aber leider erst später gesehen. Trotzdem viel Dank!! 

MfG

Antwort
von Christianwarweg, 15

Das "dass" passt nicht so ganz.

Es ist offenkundig/ Offenkundig ist: Balbus konnte der Tochter des Senators nicht helfen.

"adesse" heißt zwar wörtlich und auch sonst auch einfach "anwesend" sein, übertragen aber auch, insbesondere mit Dativ (filiae!) jemandem beiseite stehen = jemandem helfen.

Kommentar von weutwu ,

Danke!!

Antwort
von RouteUS66, 17

Offenkundig ist, dass Balbus der Tochter des Senators nicht helfen konnte.

Bin mir nicht ganz sicher, aber das wäre meine Lösung gewesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community