Hilfe, könnte eine Schwangerschaft bestehen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Risiko einer Schwangerschaft ist schon etwas hoch. Du hast in der 1. Einnahmewoche am 6ten Einnahmetag die Pille vergessen und hast sie innerhalb von 12 Stunden nicht nachgenommen. Der Schutz der Pille ist erst nach 7 Tagen gewehrleistet. Somit besteht kein vollkommender Schutz mehr. Jetzt ist wichtig gleich zu handeln. Lass dir die Pille dannach verschreiben! Die kann man bis zu 72 Stunden nach dem ungeschützen GV einnehmen und verhindert somit eine ungewollte Schwangerschaft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Möglichkeit besteht, dass du schwanger werden könntest.

Du hast die Pille in der ersten Woche vergessen und damit den Schutz für die 7 Tage vor und die 7 Tage nach der vergessenen Pille verloren.

Du hättest die vergessene Pille nachnehmen und die nächsten 7 Tage mit Kondom verhüten müssen. Es hat schon seinen Sinn, dass das so in der Packungsbeilage steht.

Du wirst deine Gründe gehabt haben, die Packungsbeilage zu ignorieren.

Bitte geh noch heute Abend in die Apotheke und hol dir die "Pille danach", und zwar die PiDaNa, nicht die EllaOne.

Die PiDaNa unterstützt die Wirkung der normalen Pille, während du durch die EllaOne den Schutz der Pille für den Rest des Zyklus verlieren würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiCa2011
05.03.2016, 21:15

Danke für diese Gute Antwort 😊👍🏽

0

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit das Du schwanger geworden bist.
Aus eigener Erfahrung kann ich dir aber sagen, das ich auch etliche Male die Pille vergessen habe, und nie schwanger wurde. 
Natürlich heißt das nichts, es gibt sicher 1000 Gegenbeispiele. 
Mach dich jetzt nicht verrückt, es wird schon nichts passiert sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo NiCa2011

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort  nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Du solltest dir so schnell wie möglich die Pille  danach besorgen.

Wenn du die  Pille  danach nimmst (EllaOne) dann  verlierst  du auf alle Fälle den Schutz, er beginnt erst  wieder wenn du nach der  nachfolgenden Blutung die Pille 7 Tage  fehlerfrei  genommen  hast


Damit  man die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben die   Kaffeetassen oder neben die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht meistens  zur selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im Beipackzettel  deiner Pille  steht dass  man  eine  vergessene  Pille  bis  zu  12  Stunden nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Pech hast, ja.

Frag in der Apotheke nach der Pille danach.

Wieso hast Du die vergessene Pille nicht nachgenommen? Hast Du die Packungsbeilage nicht gelesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiCa2011
05.03.2016, 20:27

Es waren die 12 Stunden schon um und dann bringt das doch nichts mehr oder ?

0

Ja du kannst schwanger werden.

Ein Fehler in der 1ten Einnahmewoche führt zu Schutzverlust - auch rückwirkend.

Du solltest dir also die Pille danach oder die Kupferkette als Notfallverhütung holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht nur die möglichkeit

ES IST EIN FAKT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiCa2011
06.03.2016, 17:53

Wie meinst du das? 😱😰

0

Schwanger kann man immer werden! 

Nichts schützt zu 100%. Hier kann Dir kein Mensch sagen, ob Du wirklich schwanger geworden bist. Aus der Ferne ist das nicht möglich. Suche Deinen Gynäkologen auf und besprich alles Weitere mit ihm.

Das hier ist ein Laienforum.  Ferndiagnosen von Laien helfen Dir nicht wirklich weiter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
05.03.2016, 20:33

Die nächste Möglichkeit für einen Besuch bei der Frauenärztin ist der nächste Montag. Dann ist es für die "Pille danach" schon beinahe zu spät.

Sie muss jetzt handeln. Genau aus diesem Grund ist die "Pille danach" aus der Verschreibungspflicht herausgenommen worden.

1

Was möchtest Du wissen?