Frage von whitehorse85, 7

Hilfe könnt ihr mir helfen hätte ich eine anti babypille mehr nehmen müssen?

also ich habe gestern mittag meine Pille genommen und ca eine stunde später als ich daheim war, hatte ich ständig Probleme im Rachen und ich wollte klären was das ist. deswegen habe ich mit nem kutipp den rächen abgetastet wodurch ich 3 mal volle Kanne würgen musste -.- jetzt habe ich angst dass die Pille deswegen nicht gewirkt hat oder so! obwohl ich mich ja nicht übergeben musste und auch nichts hochgekommen ist in meinen Mund. da ich öfter mal paranoid bin, weiß ich jetzt nicht ob ich es mir nur einbilde und mir wieder als Gedanken mache -.- wäre froh um einen tipp. liebe grüße!

Antwort
von Hupfdohler, 7

Solange nichts hochgekommen ist, dürfte das Würgegefühl wahrscheinlich auch nichts an der Wirkung der Pille geändert haben. Du solltest aber doch schnell zu Deinem Hausarzt gehen, der dann erstens die Probleme mit dem Rachen untersuchen und zweitens auch genauer sagen kann, was Du allgemein bei der Einnahme der Pille beachten musst

Antwort
von pemali, 7

Nein, da sie nicht rausgekommen ist, hat sie gewirkt! Alles Okay!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten