Frage von janaschelli, 40

HILFE! KNIESCHEIBE RAUS ODER NICHT?

ACHTUNG: BIN AUF KLASSENFAHRT

Bin vorhin auf einer Treppe die ich hochgelaufen bin ausgerutscht und bin mit meinem Knie aufgekommen. Es hat weh getan aber nach kurzer Zeit ging es. Als ich wieder in meinem Zimmer war und das Hochbett hochgehen wollte hat es auch weh getan. Habe aber nicht mehr daran gedacht dass ich hingeflogen bin. Dann als ich dort saß ist mir aufgefallen wie meine linke Kniescheibe mehr rausschaute als meine rechte. Gehen kann ich aber sitzen und anwinkeln tut etwas weh. Wisst ihr was passiert ist? Fahre erst Freitag wieder nachhause. Muss dann dort zum Arzt aber habt ihr eine Vermutung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eternity55, 13

Vielleicht hast du einen Gelenkerguß unter der Kniescheibe durch den Sturz. Wenn die Kniescheibe draußen wäre, köntest du das Knie kaum bewegen und hättest dolle Schmerzen. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit zu kühlen?

Kommentar von janaschelli ,

Danke, als ich letzte Woche nach Hause gekommen bin sah es wirklich wie ein Bluterguß aus. Bis jetzt hat mein Knie immernoch einen blauen Fleck. Zwar funktioniert es noch nicht so gut mit auf den Boden knieen aber sonst kann ich alles machen. c:

Antwort
von xXNoobHdXx, 19

vielleicht hast du dir das band welches über die kniescheibe läuft angerissen hatte das auch schonmal aber sonst hab ich keine ahnung was das ist ich würde so eine woche warten und wenn es anschwillt und immer noch wehtut würde ich mal zum arzt fahren dammit er dir sagt was das ist .


Kommentar von janaschelli ,

Danke, ich beobachte das mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten