Frage von Vionalina, 211

Hilfe! Kleine Tiere in den haaren aber keine Läuse. was ist das?

Hallo, Seit ein paar Wochen juckt meine Kopfhaut ziemlich. Habe mit dem Läuse kam Tiere gefunden, die kleiner als Fuchtfliegen sind. Meine Mutter hat sie nicht mal erkannt, ich konnte sie auch nur schwer erkennen. Läuse sind es auf keinen Fall. Ich habe auch vor ein paar Tagen Läaseshampoo genommen das hieß glaube Nyda. Es juckt aber immer noch! Die Tiere die ich mehrfach in meinen Haaren gefunden habe sindziemlich schmal und haben eine art rüssel sie sind braun bis schwarz. Hilfe. Bitte

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiselotteHerz, 145

Was Du da beschreibst, sind Kopfläuse. Hatte mein Sohn mal von der Grundschule mit nach Hause gebracht.

Dieses Läuseshampoo kenne ich nicht, kann sein, dass es nicht gut war oder Du hast es nicht lange genug draufgelassen. Wir hatten damals dieses benutzt, das hat geholfen

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/GOLDGEIST-FORTE-235794...

Es genügt nicht, sich die Haare zu waschen. Man muss die komplette Bettwäsche in die Maschine stecken, alle Kuscheltiere für mindestens 5 Wochen in eine Plastiktüte an einen kühlen Ort legen und alle Sofakissen.

Wenn ich nur daran zurückdenke, bekomme ich die Krise, das war eine Heidenarbeit.

Du darfst mit Läusebefall nicht in die Schule, und Du musst das der Schulleitung melden!! Sonst nimmt das nie ein Ende, die Lehrkraft muss das in der Klasse sagen, dass sich alle Kinder zumindest zuhause von den Eltern untersuchen lassen.

Durch Läusebefall kam es in Schulen schon zu totalem Unterrichtsausfall ganzer Klassen.

Geh am Montag zu einem Arzt, ein geübter Allgemeinmediziner sieht das, was los ist. Wahrscheinlich hast Du auch Nissen, die sitzen gerne hinter den Ohren, weil es da schön warm ist.

lg Lilo

Antwort
von xttenere, 85

Sehr wahrscheinlich sind das Kopfläuse. Lass Dir in der Apotheke ein dafür geeignetes Shampoo geben, und verwende dieses genau nach Anweisung der Apotheke.

Antwort
von ilonapau, 94

Ich hatte mal ein Hamster und diese kleine Tiere waren auf einmal da. Habe sie schwer von meiner Wohnung bekommen.
Ich würde dir empfehlen wenn es nicht besser wird einfach die Haare kürzen bis Glatze machen, oder einfach mal zum Arzt gehen.
Hoffe habe dir irgendwie geholfen.
Lg

Antwort
von HundeFreundin12, 66

Ich denke schon,dass das Läuse sind.
Also:

- 3x am Tag Läusekamm benutzen.
- Läuseshampoo aus der Apotheke kaufen,aber besseres.
- Dann sollte die Ganze Wohnung am besten geputzt werden.
Und vielleicht noch Bettwäsche wechseln,....

Antwort
von MaggieundSue, 99

Dann wird es ein Floh sein.

Kommentar von Wannabesomeone ,

Naja klingt schon danach. Aber man kann doch bei flohen keinen Rüssel erkennen? Und soweit ih weiss siedeln die sich eher an beinen/armen als am kopf an.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Flöhe sind nicht auf dem Kopf und sind auch nicht länglich und haben keinen Rüssel. Flöhe beißen ganz gerne, dann hat man ganz kleine rote Bißwunden, bevorzugt sind die Knöchel. Läuse laufen schnell, Flöhe können springen.

Kommentar von Bitterkraut ,

Flöhe leben nicht auf Menschen, Menschenflöhe sind quasi ausgestrben und die häufig vorkommenden Katzenflöhe beißen vielleicht mal, bleiben aber nicht am Menschen.

Expertenantwort
von Bitterkraut, Community-Experte für Tiere, 122

Bei schmal und dunkel fallen  mir Federlinge ein, das sind aber Vogelparasiten. Hier findest du alle diese kleinen Biester zum Vergleich. http://www.kleintierpraxis-am-hafen.de/gesundheit/parasiten/insekten.html

Laß es uns wissen, wenn du rausgekriegt hast, was es ist. Haarlinge sind auch schmaler als kopläuse, gehen aber eigentlich auch nicht auf Menschen. ein Foto wär hilfreich.

Antwort
von Sophilinchen, 97

Geh notfalls zum Arzt, der schaut dann mal.

Aber ehrlich gesagt klingt es nach Läusen. Google mal Laus und schau obs so aussieht?

Du musst auch die Bettwäsche waschen, Stofftiere ins Gefrierfach, alles gründlich putzen etc, sonst geht es nicht weg. Versuch nochmal ein anderes Shampoo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten