Frage von MelowD, 32

Hilfe! Kennt sich jemand mit Krankheiten bei Knien aus?

Es ist eine Schwellung an der Innenseite des Knies vorhanden (nicht Kniekehle, sondern an der Seite die zum anderen Bein zeigt), die sich bis über dem Knie und unter dem Knie ausbreitet. Es sind keine Temperaturunterschiede zum anderen Bein vorhanden, weder zu kalt noch zu warm. Allerdings schmerzt das Knie von der Schwellung ausgehend und zieht sich am gesamten Bein entlang. Mittlerweile auch manchmal bis in die Fußsohle oder auch den Fußrücken. Es ist ein ziehender Schmerz, der ab und an brennt. Die Schwellung selbst ist empfindlich gegenüber Berührungen (unangenehm).

Ich weiß, dass hier keine Ärzte unterwegs sind und Ferndiagnosen wirklich schwer zu stellen sind, aber hatte jemand von euch vielleicht mal etwas ähnliches? Oder kann jemand ein Spektrum nennen, was es sein könnte? Derjenige ist nämlich sehr nervös und beginnt ängstlich zu werden. Wir wissen auch nicht an welchen Arzt wir uns wenden sollen (Orthopädie hat erst ab Juli Termine… Hausarzt hat sich das Bein nicht einmal angesehen, Notfallpraxis konnte nur ausschließen, dass es eine Thrombose ist).

Ich hoffe, uns kann jemand weiter helfen, wir drehen nämlich mittlerweile beide am Rad!

Vielen lieben Dank!

Antwort
von Goodnight, 12

Schmerzen = Notfallstation Krankenhaus

Kommentar von MelowD ,

Wir waren bereits in einer Notfallpraxis, doch diese konnte uns nicht weiter helfen. Kennst du vielleicht Fachärzte, die das könnten?

Kommentar von Goodnight ,

Eine Notfallpraxis nützt doch nichts. Du brauchst eine Notfallstation eines Krankenhauses, wenn du keinen Termin bei einem Orthopäden bekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community