Frage von Greckos, 49

Hilfe! Kein Wasserdruck im 1.OG?

Hallo, Ich habe ein Reihenhaus und habe im oberen größeren Badezimmer ein Doppelwaschtisch angebracht nun habe ich da kein Wasserdruck nur komisch das sonst im ganzem Haus genug Wasserdruck vorhanden ist. Ich habe auch schon versucht die Eckventile etwas rauszudrehen was leider keinen Erfolg brach. Vielleicht kann mir ja jemand sagen was ich noch machen könnte um den Wasserdruck wieder herzustellen. Leider weiß ich nicht ob er vorher da war weil ich das Haus erst gekauft habe und vorher kein Waschtisch vorhanden war.

Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von DietmarBakel, 34

Ist denn (im oberen Badezimmer) der Wasserdruck sonst O.K., an der Badewanne oder Dusche zum Beispiel? 

Oder ist der Druck insgesamt schwach?

Ist nur Warmwasser oder auch Kaltwasser schwach auf der Brust?

Welche Armaturen hast Du denn an Deinem Waschtisch - EU-Markenartikel oder billige aus China?

Kommentar von Greckos ,

Der Druck ist überall gut nur wie gesagt am Waschtisch nicht. Also im Moment kommt fast garkein Wasser ob warm oder kalt. Die Armaturen habe ich bei obi gekauft ob die das jetzt aus China holen kann ich nicht sagen. 

Kommentar von DietmarBakel ,

Schraube doch einmal den Perlator an einer Armatur ab und schaue ob es daran liegt.

(Der Baumarkt ist schon O.K. - mit China meinte ich "Noname-Produkte" aus dem internet.)

Kommentar von Greckos ,

Der perlator ist in Ordnung also ist nicht dicht oder so...

Kommentar von DietmarBakel ,

Dann tausche sie um. 

Oder, wenn Du noch eine andere Armatur hast (leihweise vom Kumpel), dann baue sie probeweise an und teste ob die Rohre bis zum Eckventil auch wirklich ausreichend Wasser führen und genug (Flies-)Druck an der Armatur ansteht. Nicht Ruhedruck.

Antwort
von Novos, 44

Sind die Eckventile und andere Absperrhähne ganz geöffnet?

Kommentar von Greckos ,

Ja sie sind komplett aufgedreht und die Schläuche auch nicht geknickt... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten