Frage von MarieLuci, 82

Hilfe Katze klaut essen was tun?Und was tun wen die Katze jede stunde Hunger hat obwohl sie genug zu essen bekommt?

Hallo erstmal ich wollte hir um ratschläge fragen. Was kann man dagegent tun wen unsere Katze unser essen wegklaut ? Die katze ist 9 Jahre alt leider hat mein freund die katze nicht so gut erzogen .wo wir jetzt zusammen wohnen. Tut die Katze jedesmal wen wir ned eine sekunde aufpassen das essen klauen, oder springt hoch auf dem Tisch oder geht an die Küchenablage.Und ich hab da noch ne zweite Frage ? Und zwar ist es normal das die katze jede halbe stunde Hunger hat sie miaut fast jede halbe stunde will immer nur essen sie bekommt schon genug futter von uns 2 mal Nassfutter und einmal Trockenfutter über den Tag verteilt also Morgens mittags und Abends und ab und zu bekommt sie z.b von uns ne Lioner wurst oder ein leckerli aber sie will jedesmal immer mehr ist das normal ? Klaut sie deshalb jedesmal das essen ?

Antwort
von xbumblebee, 31

Essen immer gut verpacken und wegstellen. Einfach nichts rumstehen lassen, Katzen sind nunmal kleine Diebe. Wenn die Miez mal auf den Tisch / die Arbeitsplatte springt anmeckern, die hat dort nichts zu suchen.

Wieviel und welches Nassfutter bekommt sie denn? Vielleicht fütterst du einfach zu wenig. Gib ihr ruhig mal etwas mehr. Da ich neben Nassfutter leider ebenfalls auch Trockenfutter (jedoch zumindest Getreidefrei) füttern muss da der eine zuviel Nassfutter nicht verträgt und der andere nur Trockenfutter frisst (dafür säuft er wie ein Weltmeister, sonst gäbs das auch nicht) ist der Trockenfutternapf den ganzen Tag über voll. Katzen sollten mMn immer was zu fressen haben, also nie einen leeren Napf.

Reich ihr doch mal Fleisch oder Fisch. Wenns bei mir Hähnchen gibt schneide ich den Katzen immer etwas vom rohen Fleisch ab und dünste es in der Mikrowelle, da sie es roh nicht fressen und die eigene Brühe scheinbar ja sooo lecker ist. Viel besser als Wurst, denn da ist zuviel drin was nicht in den Katzenmagen gehört.

Antwort
von user8787, 49

Jede Katze klaut bei Gelegenheit....

Das ist die Natur der Katze und aberziehen lässt sich das nicht . Lebensmittel gut verpacken und wegräumen, sitzt ihr bei Tisch muss die Katze halt notfalls in der Zeit ausgesperrt werden . 

Beim verwöhnten Lieblingskater meines Mannes war das aussperren nur  paar Tage nötig . 

Jetzt hypnotisiert der berüchtigte Kater- Blick meinen Mann so lange bis er " zufällig " was vom Tisch fallen lässt. Unmöglich die 2 . * g 

Aber.....so sind Katzen und dafür lieben wir Katzen. 😉

Antwort
von Fellschnauze, 25

Hallo MarieLuci, das eine Katze mal Essen klaut ist normal. Aber so wie es sich bei Dir anhört, hat die Katze richtig Hunger. Darum glaube ich nicht, dass es sich um schlechte Erziehung handelt. Da stimmt irgendwas nicht.

Heißhunger ist z.B. typisch für eine Schilddrüsenüberfunktion. Dabei produziert die Schilddrüse ein bestimmtes Hormon im Übermaß. Dieses Hormon treibt alle Organe und Zellen zur schnelleren Arbeit an. Der Organismus läuft also auf Hochtouren.

Obwohl diese Katzen außergewöhnlich viel fressen, werden sie nicht dick. Im Laufe der Krankheit verlieren sie erheblich Gewicht. Das Fell wird dann struppig und ungepflegt.

Wird eine Schilddrüsenüberfunktion nicht behandelt, stirbt die Katze. Also schnell zum Tierarzt. Und lass bis dahin bitte die Katze nicht hungern. Sie braucht das Futter wirklich, weil ihr Körper auf Hochtouren läuft. Sie leidet echten Hunger.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass eine andere Ursache dahinter steckt.

Antwort
von Sumselbiene, 38

Fast alle Katzen mopsen Essen, wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet. Da heißt es eben aufpassen und das Essen gut verstauen.

Ich habe zwei Katzen, auch hier kann ich mein Essen nicht unbeaufsichtigt stehen lassen. Gelegenheit macht Diebe ;)

Auch unser Kater ist ein kleiner Nimmersatt, der meckert, wann immer sich die Gelegenheit ergibt. Da muss man eben starke Nerven haben und darf dem nicht nachgeben. Das merken sich die KAtzen nämlich sehr schnell, wenn sie damit Erfolg hatten.

Antwort
von melinaschneid, 31

Wie viel futter bekommt sie den? Wenn Eine katze so nach fressen giert ist es oft wirklich einfach Hunger.

Wart ihr deswegen mal beim Tierarzt? Extremer Hunger kann auf verschiedene Krankheiten hindeuten. Diabetes oder eine Schilddrüsenunterfunktion wären da Möglichkeiten.

Kommentar von MarieLuci ,

die Katze wird ja regelrecht verwöhnt von uns sie bekommt ja genug futter Morgens und Abenda Nassfutter und Mittags bekommt sie ja Trockenfutter so zwischen durch bekommt sie auch öfters von uns Leckerlies oder mal ne Lionerwurst nur leider verstehen wir beide die Katze ned wirklich sie hat gegessen und nach ner Halben stunde will sie wieder essen und miajaut den Ganzen tag ja vielleicht wäre es wirklich besser das wir mit ihr zum Tierartzt gehen wir machen uns sorgen weil verhungern wird sie nie bei uns wir geben ihr ausreichend essen

Kommentar von melinaschneid ,

Ja aber wie viel bekommt sie da? Mengenangaben? Als zum bespielen einen Beutel morgens und abends? Ich habe nie gesagt das es der Katze schlecht bei euch geht. Man überschätzt aber ich die menge des Futters. Auch die Fütterungsempfehlungen von Hersteller und Tierärzten sind oft zu wenig. Als beispiel mein einer Kater hat am Tag locker 400-500g Nassfutter gefressen. Und seinen Figur war top. der hat einfach so viel gebraucht. Ich füttere meinen katzen grundsätzlich so viel Sie wollen und alle haben eine top Figur.

Antwort
von Muadeep, 30

Es kann durchaus sein, dass eure Katze Hunger hat. Dass die Katze euer Essen klaut, liegt wohl einfach daran, dass ihr dem Tiger die Möglichkeit dazu gebt und EUER Essen leckerer ist. Katzen sind immernoch Raubtiere! Lasst einfach die Wurst zwischendurch weg. Erwischt ihr die Katze im Flagranti so richtig böse(!) anschreien bzw ausschimpfen. Danach bringt das gar nix mehr.

Eventuell solltet ihr mal das Futter wechseln. Schaut mal genau nach, was in dem Futter alles drin ist. Katzen sind Fleischfresser und genau das sollte in Futter auch drin sein, und zwar in einer hohen Prozentzahl, also ab 60% aufwärts. Füllstoffe machen zwar den Magen voll, aber nur kurzfristig. Zucker hat nix drin zu suchen und erhöht nur den Appetit.

Antwort
von MarieLuci, 25

Also ich hab mal von ner Freundin mal gehört das wen man Klebeband am Tisch klebt oder so und wen die Katze da dran kommt das sie dann erstrecht niewieder hingehen wird da die Katze klebrige stellen nicht mag aber das will ich der Katze nicht antun das ist mir zu heikel außerdem können sich ja ihre haare darin verfangen und das wäre mir wiederum es nicht wert ich liebe ja unsere Katze .

Kommentar von Fellschnauze ,

Wenn eine Katze einen ausgeprägten Heißhunger hat, stimmt etwas mit ihr nicht. Sie kann nicht anders, als eigenmächtig nach Futter zu suchen, weil sie hungert. Darum lieber kein Klebeband verwenden, sondern schnell zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten