Frage von ange98, 50

Hilfe Katze hechelt?

Als ich gerade meinen Kater nach dem Tragen wieder runter gelassen habe, hat er begonnen laut zu hecheln, also heftig nach Luft zu schnappen, und die Zunge raushängen zu lassen. Nun hat er bzw ich ihn wieder beruhigt doch nun schnurrt er noch lauter als gewöhnlich und macht eine Art Schluckbewegung. Kann mir jemand sagen was mit ihm los ist? Ich bin euch schon im Vorraus dankbar :-)

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katze, 47

Hallo ange98,

bitte geh mit deiner Katze SOFORT zum TA !

Hier kann nun mal keiner Hellsehen. Wie alt ist die Katze ? Was war, bevor du sie hoch genommen hast ? Es ist nicht normal, das die Katze nach dem runter lassen so nach Luft schnappt, das sie hecheln muss und die Zunge raus hängt und auch noch Schluckbeschwerden hat.

Das schnurren, auch das sie viel lauter als sonst schnurrt, kann auf Schmerzen hindeuten. Denn Katzen schnurren unter schmerzen vermehrt um sich zu beruhigen.

Also warte bitte nicht, geh SOFORT zum TA. Es gibt Tiernotdienste, Tierrettung, Tierkliniken und auch ein TA hat ggf. Notdienst.

Alles Gute

LG


Antwort
von catlove03, 22

Bei uns war das auch so, ist aber dann eig nicht wieder gekommen. Ich hab auch am Anfang ziemliche Panik bekommen, jedoch weiß ich nicht, ob es schlimm ist. Aber geh trotzdem mal zum TA.

Ps: Hat sie eine Erkältung?

Grüße, Catlove

Antwort
von Bgjvc, 33

Kann man so nicht sagen, geh dringend zum nächstgelegenen Tierarzt/ zur Tierklinik, etc!

Antwort
von Kuno33, 50

Vermutlich hat er etwas aufgenommen, was im Rachen stecken geblieben ist. Du solltest zum Tierarzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community