Frage von maria1357, 88

HILFE! Kann mir bitte jemand bei dem Ausrechnen meiner Mathe Note helfen?

Also wir haben heute Zeugnisse bekommen. Ich gehe auf ein Gymnasium und habe eine 4+ in Mathe auf dem Zeugnis bekommen. Und ich denke, dass ich sie zu unrecht bekommen habe. Weil ich mündlich auf einer 4+ stehe und in den Arbeiten eine 2- und 3+ geschrieben habe. Mündlich zählt 60 Prozent und Schriftlich 40 Prozent.. Kann vielleicht jemand für mich ausrechnen welche Note ich wirklich bekommen hätte? Dann hätte ich ja eigentlich auch in beiden Arbeiten eine 4+ schreiben können und hätte eine 4+...Ich habe nämlich sehr viel für die Arbeiten gelernt und ich denke, dass die Benotung wirklich ungerecht ist, denn Seit wann zählt Schriftlich 0% und mündlich 100%?

Danke schonmal :)

Antwort
von Trabbifrager, 63

Ganz ehrlich: wenn du noch nicht mal einfachste Prozentrechnung kannst, dann ist die 4+ schon gut.

Kommentar von maria1357 ,

Bist du behindert? Was ist daran falsch?! Dann rechne das doch aus du Mathe Genie

Kommentar von Trabbifrager ,

ich hab ja nicht gesagt das es falsch ist aber wenn du hilfe braucht beim ausrechnen ist das schon traurig...

Kommentar von maria1357 ,

Ja dann reche du aus!!! Ich geb es wenigstens zu, dass ich es nicht kann

Kommentar von Trabbifrager ,

es wären 7,4 Notenpunkte also eine 3-

Antwort
von jojo2404, 57

Normal wäre dein Notenschnitt 3- . Frag deinen Mathelehrer, warum er dir stattdessen eine 4+ gegeben hat, vielleicht hat er auch einfach eine falsche Note in dein Zeugnis eingetragen

Kommentar von maria1357 ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community