Frage von HausaufgabenTil, 64

Hilfe! Kann die Mathe Hausaufgaben nicht wer hilft mir?

Diese Hausaufgaben bestimmt meine gesamte Mathe Note zur 60%. Gibt's hier Leute die das können und mir helfen würden? Würde mich sehr freuen! Es geht um Energiekosten 😐 die Aufgaben:

( Föhn 2 kW , Fernseher 0.09 kW , Staubsauger 1.9 kW , Waschmaschine 1,1 kW und Eierkocher 0,4 kW ) (a) Eine kWh kostet 28 Cent. berechne die Kosten für den Föhn und den Eierkocher für 1 Stunde , 30 min und 10 min.

(b) Sortiert die Geräte nach ihrem Energieverbrauch und den Kosten pro Stunde in einer Tabelle. ( ist leicht hab ich verstanden)

(c) Schätzt, wie lange diese Geräte am Tag durchschnittlich benutzt werden.Stellt die geschätzte Zeit und die Kosten dafür in einem Diagramm dar.

(d) Frau Güneş hat einen neuen Fernseher im Sortiment. Dieser benötigt statt 0,09 kWh nur 65 Wh Energie. Wie viel Prozent weniger sind das?

(e) Der Azubi von Frau Güneş meint,er habe im letzten Monat eine Stromrechnung von 42 Euro gehabt. Die Energie - Kosten für die Waschmaschine waren 2/17 davon. Wie viel Euro sind das?

(f) 2014 setzt sich der Preis pro Kilowattstunde so zusammen: 23,86% Energieerzeugung und vertrieb, 23,17% Netzkosten, 21,71% EEG-Umlage , 15,97% Mehrwertsteuer, 7,13% Stromsteuer und 8,16% sonstige Abgabe. Wie viel Euro hat der Azubi im letzten Monat an Stromsteuer gezahlt?

Ich bin in Mathe ne Niete... So viel dazu...

Ich danke euch jetzt schon für eure Hilfe!:/

Antwort
von Jus7ine, 32

a) Die Einheit kWh bedeutet kW in einer Stunde

c) ist sehr unspezifisch gestellt. Entweder ein Diagramm mit eigener Kurve pro Gerät, in dem linear der Verbrauch aufgetragen wird, dann ist die Schätzung allerdings raus. Daher vermutlich einfach ein Balkendiagramm, wie viel jedes Gerät pro Tag ungefähr kostet

d) kilo = 10^3 => 65/90

e) 42*2/17

f) 42*0,0713

Antwort
von HelfeDirNicht, 29

a) 2 kW * 1h = 2kWh => 2*28 Cent = 56 Cent (Kosten des Föhns in einer Stunde)

0,4kW * 1h = 0,4kWh => 04*28 Cent = 11,2 Cent (Kosten des Eierkochers in einer Stunde)

Für 30 Minuten teilst du die Kosten pro Stunde einfach durch 2, für 10 Minuten diesen Wert nochmal durch 3.

Kommentar von HelfeDirNicht ,

d) Erstmal musst du die 0,09 kWh in kW umrechnen, also einfach mit 1000 multiplizieren => 90 kW

Hier hast du den Prozentwert (PW) und den Grundwert (GW) gegeben. Um den Prozentsatz (PS) auszurechnen, musst du nur die Formel PW = GW * PS umstellen, also: PS = PW : GW

PS = 65 : 90 = (ungefähr) 0,72, also 72 %

Kommentar von HelfeDirNicht ,

e) Hier hast du GW und PS gegeben, also setzt du die beiden einfach in die Formel (PW = GW * PS) ein:

PW = 42 * 2/17 = (ungefähr) 4,94 €

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community