HILFE KANINCHEN STIRBT?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klingt nach Myxomatose. Geht um die Zeit leider rum. 

Rufe den zuständigen Jäger an, der ist für das Wild verantwortlich. Mute dem Tier bitte keinen Transport zum Tierarzt zu. Zumal Myxomatose hochansteckend und leider meist tödlich ist - du könntest andere Kaninchen im Wartezimmer evtl. anstecken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nachtpelz
08.09.2016, 16:20

Ich kann es einfach nicht übers Herz bringen!
Der arme hat versucht noch zu laufen hat sich dann hingelegt und seine "Augen" waren schleimig und Gelb das sah ganz schlimm aus.

Meine Mutter sagt man kann nichts tun und ich soll nicht hin, da es Krnakeiten hat.

Aber jede Tier verdient eine zweite Chance! :'(

0
Kommentar von Nachtpelz
08.09.2016, 16:28

Okay danke !

1
Kommentar von laurajune
08.09.2016, 17:53

nein man tötet auch keinen blinden menschen geh zum Tierarzt wie gesagt bist nicht allein das machen viele menschen du hast es doch mitgenommen um ihm zu helfen und nicht um es zu töten man kann es retten und selbst wenn der Tierarzt rettet es oder schläftert es ein der Jäger ERSCHIESST ES

0

Also erstmal gut das du dich um das Tier kümmern willst, aber will dir ja nur antworten. Da  anscheinend kein Besitzer festzustellen ist. Musst du einen Förster anrufen (Jäger) die sind dafür zuständig Wildtier zu erlösen und entsorgen. Im Beispiel ein Auto fährt ein Reh an und das Reh leidet. Dann muss die Polizei und ein Jäger verständigt werden um das Tier zu erlösen und zu entsorgen. Ich hoffe, ich könnt dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nachtpelz
08.09.2016, 16:28

Das ist ein wildes Kaninchen
Wie finde ich so eine Nummer von einem Jäger? Also was soll ich googeln?

0
Kommentar von Simsonuser
08.09.2016, 16:32

Ich habe gesagt bei einem Wildunfall, also ein Unfall mit Zusammenstoß eines Wildtieres muss die Polizei und ein Jäger alarmiert werden. Ich hab nicht gesagt, dass bei dem Kaninchen die Polizei alarmiert werden muss, da es sich um keinen Unfall handelt. ;) Erstmal richtig lesen.

0
Kommentar von laurajune
08.09.2016, 17:50

nein du musst den Tierarzt anrufen nicht den Förster also ich bin echt entsetzt tötet man einen blinden menschen auch das Tier kann sogar geheilt werden wenn man sich nicht mit Krankheiten auskennt bitte nix schreiben das führt nicht zum tot

0

Ich schließe mich den anderen an. Rufe den zuständigen Förstner an und das bitte gleich. Das Tier soll nicht weiterhin hilflos sein und leiden. Ein Anruf ist nun wirklich keine große Sache und du hast dem Tier (hoffentlich) damit geholfen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nachtpelz
08.09.2016, 16:32

Wo finde ich eine Telefon Nummer ?? Ich kenn mich damit echt nicht aus :/

0
Kommentar von laurajune
08.09.2016, 17:49

und was macht der dann und nein wie gesagt fahr zum Tierarzt oder Tierklinik die helfen dem Tier AUCH

1

Der Natur ihren Lauf lassen.

Tiere sterben tagtäglich, das ist nun mal so. Vermutlich ist der auch längst Futter

Wenn du wegen so einem Tier einen Jäger anrufst, lacht der dich nur aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monara1988
08.09.2016, 21:18

In dem Fall wäre es aber besser jemanden anzurufen; denn das was das Tier hat ist ansteckend!

1
Kommentar von aimee2010
09.09.2016, 03:24

kein Jäger würde lachen! so ein blödes geschwätz

1