Frage von NagisaFurukawa1, 18

Was kann ich gegen meine Käferphobie tun ?

Hey, Ich hatte schon länger ein Problem mit Käfern, Wespen un co. Aber diesen Sommer wird es schlimmer! Ich saß eben im Garten, hab gelent und alle paar Minuten krabbeln irgentwelche sch** Viehcher auf mir rum :((. Dann geh ich so nach 1-2 Stunden wd rein und zieh mein Zeug aus, schüttel es aus und zieh es wd an. Zu letzt hab ich noch meine Haare ausgeschüttelt. Ich seh so ausm Augenwinkel das ein Käfer im Waschbecken gelandet war. Mein Herzschlag ging mega ab und ich war verschreckt. Dann hab ich die Tür zu gemacht und bin rausgegangen.

Das is nicht normal oder? :/ Und was kann ich gegen diese Angst machen >.< ? Ich will jz nichtmehr in den Garten ._. !..

Antwort
von Rangoline, 2

ich denke nicht das du "Angst" hast, du verspürst einfach nur Ekel vor Insekten. Das ganz wegzukriegen ist sicher nicht einfach. Aber ich glaube für jeden ist es ein unangenehmes Gefühl wenn irgendwas auf uns krabbelt. Am besten wenn es soweit ist Ruhe bewahren ;-) harmlose Käfer tun dir nichts ... Einfach weg damit und garnicht erst in diesen Ekel Schock verfallen :-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community