Frage von Alex479619, 119

Hilfe ist meine Freundin vielleicht schwanger?

Meine Freundin ist momentan ganz anders.... Früher war sie: nie zickig immer gut drauf hatte nie Probleme mit der Figur hat selten geweint hatte eine gesunde Ernährung...

Momentan : zickig und im nächsten Moment wieder super lieb...Probleme mit der Figur dabei hat sie immer noch eine optimale Figur...weint wegen jeden kram zbs. Eine Werbung wo sie sonst immer drüber gelacht hat weint sie nur noch...sie steht nachts auf und sagt das sie Heißhunger hat und kocht sich nachts was

Ob ihr schlecht ist und sich über gibt kann ich nicht sagen da sie um 6:30 aufstehen muss und ich um 5schon weg muss...

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 22

Die unspezifischen von dir beschriebenen "Symptome" können auf alles mögliche hinweisen und stehen nicht zwingend im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft. Auch das Ausbleiben bzw. die Verspätung der Periode kann andere Gründe haben und kommt auch unter hormoneller Verhütung vor.

Viel wichtiger ist: Hattet ihr ungeschützten oder von einer Verhütungspanne begleiteten Geschlechtsverkehr?

Was glaubst du was dan los ist wenn ich die jetzt drauf ansprechen !

Du musst ja nicht mit der Tür ins Haus fallen und Kommentare loslassen wie: >Warum bist du denn so zickig< oder >Du bist aber fett geworden<, dann würde wahrscheinlich jede Frau etwas ausflippen.

Aber zu einer verantwortungsbewussten Partnerschaft gehört das Thema Verhütung einfach dazu und über den Verdacht auf eine Schwangerschaft können und müssen erwachsene Menschen, die Sex miteinander haben, sprechen.

Es nützt dir nicht viel, wenn hier in der Community das große Rätselraten losgeht.

Da kann euch nur ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) helfen, dieser liefert etwa zwei Tage nach Ausbleiben der erwarteten Regel bzw. 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ
zuverlässiges Ergebnis.


Alles Gute für dich!


Kommentar von Alex479619 ,

Wir hatten unverhütet sprich nur mit pille  GV da wir schon ein paar Jahre zusammen sind aber danach wird ihr schwindlich und hat sich übergeben....und damit wirkt die Pille ja nicht mehr....

Kommentar von isebise50 ,

Die Pille kann ihre Wirkung nur verlieren, wenn sie innerhalb von vier Stunden nach Einnahme erbrochen wird.

Deine Freundin sollte dann noch einmal eine Pille aus einer Reservepackung einnehmen.

Lest am besten gemeinsam nochmal die Packungsbeilage der Pille und haltet euch auf jeden Fall daran, was dort steht.

Antwort
von PoisonArrow, 39

Den Symptomen nach hätte ich eher gesagt: Oh, ihr habt geheiratet?
... ja ja, ist nicht witzig

Theoretisch (kann von uns keiner mit Sicherheit sagen) ist das natürlich möglich, dass Deine Freundin schwanger ist. Ob es so sein kann, weißt Du wohl eher.

Wie lange hat sie "das" denn schon? Länger her, als die letzte Periode hätte her sein müssen? Das wäre mal der erste Ansatz Deiner Forschungen.

Die Emotionsschwankungen können durch die hormonelle Veränderung im Körper auftreten, MÜSSEN sie aber nicht. Kenne genug Frauen, denen man rein stimmungstechnisch gar nichts angemerkt hat.

Figur: Schon in der Anfangszeit eine merkliche Gewichtsszunahme : eher nein. Die Heißhungerschübe hingegen wären in der Anfangszeit ein Indiz.

Sprich sie doch mal an, und sag ihr ganz neutral, dass Dir aufgefallen ist, dass im Moment / seit einiger Zeit scheinbar etwas nicht in Ordnung ist. Vermeide, "das Thema" direkt anzusprechen. Wie reagiert sie?

Wissen vielleicht beste Freundin / Eltern mehr? Dort mal nachfragen.

Grüße, ----->

Kommentar von Alex479619 ,

Erst mal vielen danke für dieser vernünftigen antwort :) 

Weiss keiner was davon...die letzte periode hatte sie vor Weihnachten :/ 

Kommentar von PoisonArrow ,

Dem Zyklus nach hätte die letzte Periode ja bereits stattfinden müssen. Irgendwelche Spuren im Mülleimer von Verpackung der Binden / Tampons?

Gemeinsam genutzer PC: im Verlauf etwas zu sehen, ob nach ungewöhnlichen Dingen gegoogelt wurde?

Würde Deine Freundin jetzt noch Alkohol trinken, wenn ihr jemand etwas anbietet?

Zum Thema "darf ich sie nicht fragen, sonst...."

Ich meine, wenn Du als Vater in Frage kommst, kann sie ja nicht bei einer Frage nach ja / nein an die Decke gehen. Ist ja schließlich nichts, wofür man sich schämen müsste...

Kommentar von Alex479619 ,

Nein nichts keine Hinweise sie hat mir auch gesagt das sie nicht ihre Tage bekommt 

Alkohol und Zigaretten davon hält sie eh Abstand 

Ich will das sie mir es selber sagt wenn es so ist

Antwort
von Wonnepoppen, 45

Um die Frage beantworten zu können, müßte man vor allem wissen, ob ihr ungeschützten GV hattet?

die Symptome allein reichen für eine Schwangerschaft nicht aus!

Kommentar von Alex479619 ,

Sie nimmt die Pille aber hatte vor Weihnachten die Periode seit dem nicht mehr

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ok!

Wenn sie sie regelmäßig genommen hat, also nie vergessen, oder z.B.ein  Antibiotikum nehmen mußte , bzw. Durchfall hatte, ist eine Schwangerschaft so gut wie ausgeschlossen!

wie alt seid ihr?

Kommentar von Alex479619 ,

Beide 20 und mit der Ausbildung fertig genug Geld für ein Kind und Verantwortung wäre da aber trotzdem wollten wir erst später und da sie eine Zeit lang erbrochen hatte als sie die Pille nahm macht mir das echt sorgen..

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann hilft wirklich nur der Gang zum Fa, bzw. ein Test!

die Möglichkeit besteht!

Übrigens ist mit Pille nicht "unverhütet", sondern überhaupt die sicherste Methode, falls alles glatt läuft?

wieso glaubst du sie flippt aus, wenn du ihr das vorschlägst?

Antwort
von waldfrosch64, 11

Hier wird eine Schwangerschafts- Test Abhilfe schaffen ,den kann man am ersten Tag der ausbleibenden Periode machen .Der kostet auch nicht viel.Und den bekommst du an jeder Ecke .

Falls er Positiv sein sollte, bekommt ihr beide Hilfe ..oder jeder alleine, hier Hilfe zum Leben hin und zwar  für alle Beteiligten hier : 

https://vorabtreibung.net/content/ungewollt-schwanger-0

Deutschland :von Pro Femina e.V. schnell und direkt unter
der kostenfreien Hotline 0 8000 60 67 67. Aus Österreich und der Schweiz sind
 telefonisch über die kostenfreie Hotline 00 8000 60 67 67 0 zu erreichen.
 Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr für Sie da.

Antwort
von beangato, 71

Test machen.

Kommentar von Alex479619 ,

Problem ist ich weiss wie sie ausflippen wird wenn ich ihr das sage 

Kommentar von beangato ,

Da musst Du wohl durch.

Kommentar von waldfrosch64 ,

was wäre den ihr eigenes Vorgehen ? den Kopf in den Sand stecken ?

Kommentar von waldfrosch64 ,

Dann scheint sie wohl nicht reif genug für ein Geschlechtsleben zu sein ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community