Frage von Natalia9224, 40

Hilfe, ist es möglich, dass ich dennoch schwanger bin?

Hallo Ihr Lieben,

Ich bräuchte heute mal euren Rat.

Ich nehme die Pille Evaluna. Ich hatte Anfang Februar meine letzte Periode. Am 07.02.2016 habe ich einen neuen Blister angefangen. Ich hatte nun am 08.02.2016 Geschlechtsverkehr (zusätzlich mit Kondom verhütet). Habe nun die Pille immer eingenommen. In dieser Woche nach dem GV hatte ich stärkere Unterleibsschmerzen, ich war beim Arzt, der sagte, es sei meine Psyche. Heute am 24.02. habe ich wieder unterleibsschmerzen bemerkt. Leider kann ich aber nicht sagen, ob ich vor der letzten Periode meine Pille immer regelmäßig genommen habe. Habe die bisher nur Hormonbedingt genommen und daher nicht immer darauf geachtet. Spielt das letzte Blister in diesem Fall noch eine Rolle? Ich warte nun sehnlichst auf nächste Woche um endlich einen Test zu machen und Gewissheit zu haben.

Eigentlich ist es nicht möglich, dass ich schwanger bin, keine fruchtbaren Tage, mit Pille und Kondom verhütet, aber man weiß ja nie. Ich bin etwas verwirrt. Bitte lasst mich an euren Erfahrungen und Wissen teilhaben.

Vielen Dank.

Viele Grüße Natalia

Antwort
von muschmuschiii, 17

Du solltest dir einfach mal angewöhnen, die Pille regelmäßig zu nehmen, dann kannst du dir den ganzen anderen Terz nämlich ersparen.

Das macht das Leben einfach viel entspannter!

Kommentar von Natalia9224 ,

Das hilft mir ja jetzt richtig weiter 😏 Das habe ich nun auch vor. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten