HILFE ist das ernst von ihr gemeint?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

wenn sie sich bereits wiederholt geschnitten hat und dies sogar ankündigt, wird sie es vermutlich immer wieder tun, solange sie nicht die entsprechende Therapie bekommt, denn es ist ein Schrei nach Aufmerksamkeit, die du und ihre Umwelt ihr wahrscheinlich jedes Mal zukommen lassen - ohne dies kritisierend oder sonst wie negativ zu meinen. 

Die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich versehentlich umbringt, ist allerdings recht gering, falls dich das erst einmal ein wenig beruhigen kann, denn aus den Pulsadern tritt zu wenig Blut aus, als dass man sofort verbluten könnte. Die wenigsten dieser Suizidversuche "glücken", selbst wenn man ernst macht. Die weitaus größere Gefahr besteht darin, dass sie einen Nerv verletzt, was zur Folge haben könnte, dass sie chronische Schmerzen in Arm/Hand bekommt oder diese nicht mehr richtig bewegen kann.

Kurzfristig kannst du eigentlich nur helfen, indem du selbst bei ihr vorbeifährst oder gleich den Rettungsdienst kontaktierst. Letzteres würde mit einer psychologischen Betreuung einhergehen, was sicherlich nicht die schlechteste Lösung wäre. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nur eine anonyme Internet-Bekanntschaft ist, kannst du nichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenversteher
25.06.2016, 00:04

Ich kenne sie persönlich

0

Polizei!! Aber schnell!
Stell dir mal vor sie trifft eine wichtige ader, dann ist aber ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenversteher
24.06.2016, 23:56

Sie hat ja schon über all Wunden, sie brauch eine nur wieder aufmachen

0
Kommentar von Lukas3500
24.06.2016, 23:56

Vielleich reicht es ja auch erst nal die eltern anzurufen(sofern sie noch minderjährig ist)

0

Geh zu ihr nach Hause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ist durchgeknallt!!!

Geh zur polizei,oder zu ihren eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?