Hilfe! ist das bloß eine abzocke?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. 127€ für Antrag und Bereitstellung einer Kreditkarte, bis 1000€ Bargeld am Automaten.
  2. ein Handy deiner Wahl.
  3. 37,99€ Monatlich für das Handy und den smartphone-dealz Vertrag.


Die Konditionen für die Kreditkarte sind eigentlich ganz gut, wenn man eine braucht.
Und die Monatlichen Gebühren für das Handy mit 2 Giga Datenvolumen sind auch ganz gut.
Nur wie der Netzempfang bei dem Anbieter 'Telefónica' hier in D ist, weiß ich nicht.

PS: habe das noch gefunden: http://www.mimikama.at/allgemein/unter-der-lupe-smartphone-dealz-com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich wirklich nach einer richtigen Abzocke an, und wenn du keinen mehr erreichen kannst wurde ich zur Polizei oder einen Anwalt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter sollte per Einschreiben diesem Vertrag schnell widersprechen, das ist pure Abzocke !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonja1233
26.10.2016, 11:06

Danke sehr!  Ich hoffe sie bekommt ihr Geld zurück. 

0

Auf den ersten Blick sieht die Seite gar nicht mal so sehr unseriös aus.

Dort ist ja sogar auf der erstens eure beschrieben wie es gehen soll.

Was dann allerdings noch für kosten danach kommen habe ich auf die schnelle auf nicht gefunden.

Ich würde auf jeden Fall widersprechen und alles zurück senden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonja1233
26.10.2016, 11:20

Deshalb bin ich mir ja so unsicher. Eigentlich sieht die Seite ganz gut aus und unten ist es auch beschrieben, da hat meine Mutter einfach nicht genau gelesen. Nur es ist komisch dass ich da nichr mehr anrufen kann

0

ich klicke deinen link nicht an. deine mutti ist schon gross. sie sollte verstehen, was sie abschliesst. bei online geschäften gibts ein widerrufsrecht.

wenn das ganze ein betrug ist, sollte sie strafanzeige bei der polizei stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll unbedingt versuchen, diese Geschichte innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist zu stornieren - per Einschreiben mit Rückschein!!! Falls ihr eine Rechtsschutzversicherung habt, am besten schnellstens einen Beratungstermin beim Anwalt machen.

Und danach sollte sie die Finger weglassen von solchen offensichtlichen Abzocker-Angeboten!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?