HILFE IPhone "dreht durch", Bilder und Lesezeichen einfach gelöscht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du steckst wirklich in schwierigkeiten! Hast du mal per itunes auf dein Iphone musik geladen? wenn ja dann hast du noch eine chance zumindest ein paar fotos zurück zu kriegen. Wenn du mit itunes musik auf dein handy lädst, erstellt itunes automatisch einen backup. Spiel das backup von itunes auf dein iphone und schau wie viele fotos wieder da sind je länger es her ist das du ein backup gemacht hast umso weniger fotos hast du wieder drauf. Oder guck in den "gelöschte datein" ordner in den "fotos" und stelle sie wiederher amsonsten schau im internet nach, ich gehe mal davon aus das du nicht der einzige bist der dieses problem mit dem iphone hat! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyCupcacke
17.07.2016, 10:30

Ich habe mal ein Backup gemacht, auf dem Laptop meiner Mutter, aber dieser ist vor ein paar Wochen kaputt gegangen. Also ist es weg... Im Internet finde ich nichts, was mich weiter bringt. Ich weiß nicht was ich sonst noch machen kann. 

In den gelöschten Bildern oder sonst wo ist es nicht. Ich habe überall geguckt

0

Vermutlich 1 Jahr lang nicht mehr aus- und eingeschaltet. Ein iPhone ist ein Computer und läuft wieder rund wenn er mit frischen System läuft. Das trifft auf jedes elektr. Geräte zu die kranken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyCupcacke
17.07.2016, 10:35

Doch, ich habe es aus und ein geschaltet. Eben auch gerade wieder als es geharkt hat. Das mache ich schon

0
Kommentar von ludpin
17.07.2016, 10:56

Drück mal ein/aus- und Hometaste lange bis der Apple erscheint. Nur dann ist es ein Neustart. Display verdunkeln ist nur Energie Sparen.

0
Kommentar von ludpin
17.07.2016, 11:54

Da geht nichts verloren, ist wie wenn der Accu komplett leer geht. Nach dem Neustart muss der iPhone-Entsperrcode oder Fingerprint und die Sim-Pin eingegeben werden.

Der Akku sollte mtl. komplett geleert werden, das verlängert die Lebensdauer des Akkus. Somit tritt eigentlich dein Problem auch nie auf.
Ansonsten hilft ein Update.

0
Kommentar von ludpin
17.07.2016, 15:07

iOS-Update.

0

Ich würde jetzt alles in der ICloud sichern und dann re-setten.

Du hast eine Werksgarantie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyCupcacke
17.07.2016, 10:22

Wie geht das und was bringt das

Wie kann ich auf düse Garantie zurückgreifen?

0

Was möchtest Du wissen?