Hilfe in wie fern schädigt man bei dauerhafter Nacht Schicht denn Körper?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn man darauf achtet, dass man tagsüber im hellen noch rausgeht - nicht.

man stellt den schlafrhythmus nach einiger zeit komplett um.

da man dadurch leicht zuwenig sonnenlicht bekommt, kann das zu schlafstörungen führen, weil der körper kaum noch melationin bildet. dem kann man durch regelmässig tagsüber rausgehen vorbeugen.

bei dauerhafter nachtschicht bekommt man ausserdem "urlaubsjetlag".

in jedem fall belastet dauernachtschicht den stoffwechsel erheblich weniger, als ständige wechselschicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benni808
09.03.2016, 16:32

danke

0

Weniger als bei dauerhafter Wechselschicht. Es gibt Leute, die dann nach der Nachtschicht gut schlafen. Denen macht das meistens nicht viel aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?