Frage von Goldy1208, 76

Hilfe in Geschichte (Ich verstehe einfach 0!)?

Omg Leute, ich hasse das Fach Geschichte sooo sehr, und unser Lehrer, der von jedem gehasst wird und noch weniger über Geschichte weiß als ich, machts nicht besser!!

Wir sind gerade beim Thema Nachkriegspolitik, ich hab einfach gigantische Lücken und hab das Fach auch noch schrifltich im Abitur, na suppi !!

Ich hab da einige Fragen zu dem Thema, und hoffe wirklich so sehr, dass Ihr mir sie beantworten könnt, denn auf individuelle Fragen hat das www leider keine Antworten :/

  1. Warum wurden die Bi-Zonrn/Tri-Zonen gebildet? Und hatten diese Zonen auch ihre eigene Politik bzw. eigene Gesetze?
  2. Wenn es doch diese Zonen gab, und die Machthabenden dort, nun ja, an der Macht waren, wofür gabs dann noch deutsche Politiker wie z.B. Adenauer?
  3. Was spielt die Sowjetunion für 'ne Rolle?
  4. Was hat der Korea-Krieg mit der Sowjetunion zu tun, und welchen Einfluss hat er auf die Sowjetunion?
  5. Welche Vorteile hatte der Marshall-Plan, es hieß ja, dass die USA "bedrüftigen Ländern" mit Krediten o.Ä: geholfen hat, welche Vorteile hatte die USA davon?
Antwort
von Dahika, 52

Meine Güte, du hast aber wirklich gut geschlafen beim Geschichtsunterricht.

Die Antworten auf deine Fragen stehen sicherlich in deinen Schulbüchern.

Komisch, dass man Geschichte nicht mag. Ich liebte das Fach, weil es spannend war. Na ja, jeder Jeck ist anders. Vielleicht hängt es bei dir am Lehrer. Wenn der gehasst wird, hasst man das Fach oft auch. Schade. Ich liebte das Fach.
Aber, ehrlich gesagt, dass der Lehrer weniger weiß als du/ihr, kann ich mal nicht glauben. Der Mann hat das Fach studiert.

Na ja, du schreibst vom Abitur. Also bist du fast erwachsen. Da müsste man eigentlich reif genug sein, für so ein Fach trotzdem zu lernen, auch wenn der Lehrer blöd und unbeliebt ist. Man erwartet von einem fast erwachsenen Menschen da mehr Sachbezogenheit.

Antwort
von Jerne79, 39

Das sind nun wirklich keine individuellen Fragen. Du hast das ganze www zur Verfügung mit endlos Seiten zu Geschichte und sogar welchen, die für Schüler gemacht sind. Schon wenn du dir die grundlegendsten Informationen zu den Fragen ergoogelst (und die bekommst du auch auf Wikipedia, schlechter als ein Schulbuch sind die Informationen dort auch nicht), kannst du dir die übrigen Fragen leicht selbst beantworten. Oder bei mangelnder Erkenntnis hier gezielt nachfragen.

Davon abgesehen würde ich fast vermuten, daß die wichtigsten Informationen auch in deinem Schulbuch stehen und der Rest dann eben einfach ein wenig Mitdenken erfordert. Letzeres schadet nie.

Antwort
von Accountowner08, 28

das findest du alles auf wiki, mit links zu den begriffen, die du nicht verstehst.

Hier hast du trizone

https://de.wikipedia.org/wiki/Trizone

Antwort
von SebRmR, 25

Zu 2.
Weil es das Ziel war, den Deutschen wieder die Macht zugeben.

Zu 3.
Die Sowjetunion war eine der 4 damaligen Besatzungsmächte, deren Zone lag im Osten und wurde später zur DDR.

Antwort
von ichhabnproblem, 14

Guten Morgen Du solltest Politiker werden, dass passt alles prima ! Nur im Netz kannst Du dann nicht um Hilfe jammern, das ist dann schon wieder Demokratie, deswegen nimmt Dich dann doch sicherlich wieder keine Gruppierung der organisierten Kriminalität... Mann Mann Mann, jetzt habe ich keine Angst mehr um meine Rente !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community