Frage von jorrrdie, 33

🙈Hilfe in Englisch?(Vergangenheitsformen)?

Gehört das Signalwort "already" zu Simple Past,  Past Progressive, Present Progressive oder Present Perfect

Antwort
von Veruschka61, 19

Ich finde das immer problematisch mit den sogenannten Signalwörtern, da man sie oft in allen Zeiten verwenden kann. Aber in der Schule würde man den Schülern das als Signalwort für Present Perfect beibringen. Z.B. I've already done my homework. He's already been to England three times.

Ich bin Englischlehrerin und sehe die "Signalwörter" mit etwas Skepsis!

Kommentar von adabei ,

Genauso sehe ich das auch.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch & Schule, 17

Mit den sogenannten "Signalwörtern" ist das so eine Sache.
Am ehesten passt "already" zum "present perfect", zumindest im "British English".

I've already met him. (d.h. Ich kenne ich jetzt.)

Im amerikanischen Englisch könntest du "already aber durchaus auch mit dem "simple past" kombinieren.

Kommentar von Veruschka61 ,

Die Amerikaner benutzen auch oft Simple Past, wo ein Engländer Present Perfect verwenden würde! Das führt zu noch mehr Verwirrung, da man heutezutage mehr American English als British English hört, in der Schule aber meistens British English bevorzugt wird!!!!

Kommentar von adabei ,

Deswegen habe ich auch diesen Hinweis dazu geschrieben. Ich würde einem Schüler auch nie ein "simple past" in Verbindung mit "already, ever, never, just, ..." anstreichen, wenn die meisten Amerikaner das auch so benutzen würden.

Kommentar von Veruschka61 ,

Dann haben deine Schüler Glück, dass sie dich als Lehrerin haben! Und danke für das "Kompliment"!

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 3

Hallo,

die Signalwörter für die englischen Zeiten findest du im Internet z. B. unter folgendem Link: http://myengland.net/grammatik/html/zeit-signalw.html

- Yesterday, ago und last erfordern stets das Simple Past.

Oder auf Englisch:

- Yesterday, ago and last always want the Simple Past.

- Never, ever, yet, so far, present perfect ist doch klar!

Auch Signalwörter bieten aber keine 100 %ige Sicherheit für die
Bestimmung der Zeiten. Da viele von ihnen in verschiedenen Zeiten
vorkommen. Es kommt halt immer auf den Kontext, die Situation und die allgemeine Zeitebene (spielt sich das Geschehen in der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft ab; ist der Handelnde bereits verstorben usw.) an.

:-) AstridDerPu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community