Frage von Anton2309, 25

Hilfe in Latein?

Ich habe den Teilsatz vom Gedicht die lykischen Bauern von Ovid ,,quem Tritoniaca Latous harundine victum adfecit poena" mit " welchen Apollo mit der Hilfe von der Athene erfundenen Flöte zum Sieg durch die Strafe hinzugefügt hat " . Leider ergibt das für mich wenig sinn und im Internet gibt es keine übersetzung zu dieser Textstelle. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Danke Schonmal :D

Antwort
von Grammaticus, 12

quem Tritoniaca Latous harundine victum adfecit poena

welchen der Sohn der Latona (Apoll) besiegt durch die von Pallas erfundene Rohrpfeife mit einer Strafe versah/bestrafte.

Gemeint ist der Satyr Marsias, der sich anmaß, Apoll im Musizieren herauszufordern.

Kommentar von Anton2309 ,

Danke , du hast mir den Tag gerettet :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten