Hilfe Ich wurde vergewaltigt mit 15?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Schon mal überlegt, diese "Freunde" bei der Polizei anzuzeigen und Dir (über Deinen Hausarzt) psychologische Hilfe zukommen zu lassen? Wenn Videos herumgezeigt und verschickt werden, wird "man" sie sicherlich auch bei den Verdächtigen noch finden können....bzw. im Netz.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich so an, als seiest du mit K.O. Tropfen außer Gefecht gesetzt worden und man sich dann an dir vergangen hat. Ein solcher Vorfall erfüllt den Tatbestand der schweren Körperverletzung und ist hochgradig kriminell. Zumal und zudem offenbar auch noch Videos von diesem Vorfall existieren, solltest du dringen zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. Du kannst eine beste Freundin oder eine Vertrauensperson deiner Wahl dort hin mitnehmen.

Bitte, bitte, bitte! Vertrau dich an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flirtheaven
07.02.2016, 12:11

Ein solcher Vorfall erfüllt den Tatbestand der schweren Körperverletzung und ist hochgradig kriminell. 

Falsch, das Betäuben mit k.o. Tropfen erfüllt zunächst den Tatbestand der gefährlichen Körperverletzung. Schwere Körperverletzung liegt erst voe, wenn es bestimmte bleibende Schäden gibt. Das ändert aber nichts daran, dass dieser Vorfall extrem widerwärtig und kriminell ist.

0

Deinen Eltern erzählen und Anzeige erstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mrk99,

wenn dir so etwas Schreckliches widerfahren ist, dann hast du mein Mitgefühl.

Da dir die Personen auch noch bekannt sind, kann ich dir eigentlich nur den Rat geben, sofort mit deinen Eltern darüber zu sprechen, damit ihr gemeinsam eine Anzeige erstatten könnt. Ich würde dir auch zu einem Termin bei einer Gynäkologin raten, Verletzungen, Krankheiten.

Und....dann sollen sich deine Eltern dringend für dich um therapeutische Hilfe kümmern, alleine schaffst du dass nicht.

Ich wünsche dir alles Liebe und viel Kraft.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrk99
07.02.2016, 11:53

Werd ich machen, danke dir

1

Bevor du erstmal nichr genau weist OB das überhaupt passiert ist, ist da nichts zum "Kopf verlieren". Gehe zur Polizei, gebe denen die Daten deiner " Freunde" und zeige sie an auf Vergewaltigung. Du wirst sehen was drauß wird. Am besten redest du dort auch mal mit einem Psychologen
( wurde übrigens auch mal vergewaltigt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich kenn dasbnur zu gut wurde auxh vergewaltigt aber denk ja nicht dran dich unbringen zu wollen... Du kannst nichts dafür wenn du willst können wir darüber schreiben vielleicht kann ich dir ja helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollten zu einem Psychologen gehen, zur Polizei gehen und Ihre Eltern bzw. Erziehungsberechtigten informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst bitte noch heute zur Polizei und zeigst den Vorfall an. Schildere alle Fakten, vor allem, wer Video- oder andere Aufzeichnungen davon hat. Nimm deine Eltern oder eine andere erwachsene Person deines Vertrauens mit. Du kannst dich auch an den Weißen Ring wenden: 

https://www.weisser-ring.de  

Es ist wichtig, dass du so schnell wie möglich reagierst, bevor die Täter Beweismittel vernichten können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh zur Polizei und mach eine Anzeige und danach zu einem Therapeuten und versuche es zu verarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informier' Deine Eltern als Erstes. Geh unbedingt zur Polizei und zeig' das Pack an. Nur so kann ihnen das Handwerk gelegt werden. Und geh unbedingt zum Arzt. Es muß sichergestellt werden, daß Du nicht noch weitere Schäden davon trägst, bzw. sie müssen eingedämmt werden.

Und halte Dich von dem Gesindel fern. Völlig. Ohne Wenn und Aber. Das sind Kriminelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?