Hilfe! Ich werde verfolgt! Ich fühle mich verfolgt, ausspioniert und terrorisiert! Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,
leider schreibst Du nicht, ob das schon länger so geht oder eben erst seit ein paar Stunden. Wie spioniert man denn Jemanden aus? Ich kenne Deine Technik nicht, doch es besteht die Möglichkeit das Telefon umzuleiten und am besten wählt man dazu eine Nr. bei der die Ansage "Kein Anschluss unter dieser Nummer" kommt. Du selber kannst wie gewohnt raustelefonieren und kann ja Deine häufigen Telefonkontakte darüber informieren und lasse das ein paar Tage so. Aber Du musst bedenken, dass Du eventuell anfallende Gebühren bezahlen musst. Wenn Du eine Flat hast und eine Nr. für die Umleitung wählst, die für Dich sonst kostenlos ist, dann kostet die Weiterleitung Dich Nichts, doch darum nicht auf die Idee kommen und vielleicht eine Service-Nr. als Ziel wählen oder eine Auslandsrufnummer. Ob aber Dein Telefonanbieter hierfür eine Gebühr verlangt, weiß ich nun auch nicht.
Der Anrufer unterdrückt ja seine Rufnummer und dann muss man eine Fangschaltung einrichten lassen, um den Anruf zurückzuverfolgen und das ist kostenpflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Energieheiler
20.03.2016, 12:21

Also, das geht jetzt schon seit Jahren. Als ich 9 war bekam ich mein erstes Handy. Ein ganz altes ohne Internet! Da wurde ich schon nachts angerufen von einer Nummer! Die hat Mama anonym zurückgerufen und gefragt wer da ist. Keine Antwort, aufgelegt. Dann bekam ich auf das Sestnets SMS wie: "Kannst du das lesen!?" oder "Ruf an!" und als ich bei Oma war eine mit dem Text "Ich rufe jetzt an!" Dann bekam ich vor fast zwei Jahren mein iPhone 5s und da hat mich die Telekom angerufen. Ok. Aber vor 5 Monaten kamen wieder die nächtlichen anonymen Anrufe zurück. :-( Ich fühlte mich verfolgt. Die Nummer war unterdrückt. Mama sagte ich sollte warten und nicht die Polizei anrufen! Aber es geht immer weiter! Lügen werden in die Welt gesetzt und ich terrorisiert. Außerdem bekam ich WhatsApp-Nachrichten von mir selbst. Immer öffter bekam ich anonyme Anrufe! Amliebsten wäre mir eine Technik, mich aus allen Konten und Foren und Chats gleichzeitig abzumelden und alle Beiträge zu entfernen. FaceBook, Twitter, gutefrage.net. Amliebstens würde ich die Polizei anrufen, aber ich kann meinen Namen nicht nennen! Sonst kommt das bei Mama raus und ich umgehe das Verbot. Aber anonym bleiben geht auch nicht! Der Typi soll Ja gefasst werden und dazu wird meine Nummer ja vermutlich benötigt! HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0
Kommentar von Energieheiler
20.03.2016, 12:22

Jetzt bin ich 12 Jahre alt!

0

Deine Mutter scheint den Ernst der Lage nicht zu begreifen. Was muss noch passieren, dass sie erkennt, dass Du massiv belästigt wirst?

Wenn mir meine Tochter so etwas berichten würde, wäre ich noch am gleichen Tag, mit ihr zusammen, bei der Polizei. Ich würde nicht eher Ruhe geben, bis ich mir sicher bin, dass dieser Typ gefasst wurde und dass keine Gefahr mehr von ihm ausgeht.

Anscheinend hat Deine Mutter mehr Angst davor, wegen der Polizei ins Gerede zu kommen, als dass Dir etwas passieren könnte.

Frage sie doch mal, wie sie sich fühlen würde, wenn sie an Deiner Stelle wäre? Und frage sie des weiteren, wie sie ihr Verhalten der Polizei erklären will, wenn Dir plötzlich etwas passiert, was hätte verhindert werden können?

An Deiner Stelle würde ich ihr sagen, dass Du mit dieser Angst  nicht Leben möchtest und wenn sie nicht mit Dir zur Polizei ginge, dass Du dann alleine gehen würdest. 

Eigentlich ist es ihre Pflicht als Mutter, dass sie Dich vor so etwas beschützt und es wäre eine Selbstverständlichkeit, mit Dir zur Polizei zu gehen.

Zeige ihr doch mal, was die Leute Dir hier raten und zum Verhalten Deiner Mutter sagen. Meiner Meinung nach, vernachlässigt sie ihre Pflichten extrem. Hinterher, wenn etwas passiert ist, dann ist das Geschrei immer groß. Nur lässt sich dann die Zeit nicht zurückdrehen.

Wenn sie Dir nicht helfen sollte, dann gehe bitte alleine zur Polizei, dass Du Schutz bekommst.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei anrufen, aber ganz schnell, keinem die Tür aufmachen und ruhe bewahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Polizei die können dir sicher helfen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung