Frage von Erstellerin, 41

Hilfe, ich werde im Judo unterricht immer leicht wegen meinem gewichts gemobbt. Ich hab das echt satt und es ist mir echt peinlich. Was soll ich machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von musenkumpel, 27

Das ist vielleicht eine Art dich 'darzustellen' vom Lehrer oder den Kameraden.

Ich wollt nur sagen, es gibt nichts besseres oder cooleres als im Judo gegen jemand zu verlieren, der größer, schwerer, stärker oder schneller ist. Dann kann man sich am besten austesten.

Nur blöd wenn sie deswegen deine Fähigkeiten nich sehen, weil sie denken dass du nur wegen dem Gewicht gewinnen (oder verlieren) würdest.

Sehen es als Vorteil und wissen nicht dagegen anzukommen. Wenn es nur im Judo ist, ist es eigentlich nich böse gemeint. Und sonst im Sport wohl so 50:50, weil man seinen Gegner einschätzen muss. Kopp hoch, Augen geradeaus: Das sollte ab sofort zu einer deiner Stärken zählen!

Antwort
von DerBuddha, 26

wenn es direkt im training durch deine mitschüler passiert, musst du mit dem trainer sprechen, denn sowas hat nichts mit teamgeist und fairneß zu tun............der trainer ist nämlich auch dafür zuständig, dass ein gutes trainingsklima herrscht............sollte sich dass nicht ändern, dann würde ich die judoschule wechseln.............

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten