Hilfe ich werde gem0bbt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest darauf einfach nicht eingehen. Sobald du zeigst dass es dich stört, zeigst du dass ihr Versuch gewirkt hat und sie machen weiter. Sag deinen Freunden dass sie halt versucht Aufmerksamkeit zu bekommen und sie nur Müll erzählt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nicht mehr selbst regeln kannst, dann solltest du hilfe holen. Wenn du nicht mit ihr reden kannst, dann musst du jemanden holen, der es kann.

Du kannst sogar zur Polizei gehen, weil es illegal ist, Dinge über andere im Internet zu verbreiten, egal ob wahr oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sangriaeimer
19.06.2016, 16:23

Ist es nicht. Es gibt zwar den Paragraphen: Üble Nachrede, aber das bezieht sich auf Printmedien oder wenn man den ganzen Namen verwendet

0

Profil löschen oder damit klar kommen. Kann dir ja wurscht sein, wenn es eh nicht wahr ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung