Frage von Eiseneheld, 58

Hilfe, ich weiß nicht, was ich nach dem Abitur machen soll!?

Hallo Leute „smile“-Emoticon

Mich beschäftigt zurzeit eine Sache und ich brauche euren weisen Rat. Ich bin 18 Jahre alt und beende bald mein Abitur( schreibe im Mai meine Prüfungen). Momentan baue ich mir ein Internetbusiness auf und bin auch schon fast fertig. Doch ich weiß einfach nicht, was ich nach dem Abitur machen soll. Ich will nicht einfach sinnlos studieren oder eine Ausbildung machen und von 8-16 Uhr arbeiten gehen. Ich will mein eigener Chef sein und bei meinem Business bleiben. Später sogar ein eigenes (physisches) Unternehmen gründen. Aber ich will mich auch nicht NUR auf mein Internetbusiness verlassen. Zumal ich erst 18 Jahre bin und das Projekt noch nicht online ist und ich so noch nicht weiß, ob ich überhaupt damit Geld verdiene. Sondern ich möchte auch nebenbei etwas Sinnvolles machen, was mich als „ Jung-Unternehmer“ weiterbringt. Doch nur was? Ich hab selber wie verrückt recherchiert, doch wurde leider nicht fündig. Das größte Problem ist: mir läuft die Zeit davon, weil ich mich langsam entscheiden muss, was ich mache( auch wegen Bewerbung schreiben etc.). Und diese Ungewissheit „frisst mich langsam auf“. Vielleicht weißt du was ich meine oder kennst die Situation, in der ich mich gerade befinde und kannst mich weiterhelfen. Ich bin über jede Hilfe und Tipps, die ich bekomme, dankbar. Liebe Grüße, Eisenheld

Antwort
von 100lj, 19

Es gibt einige Studienfächer, die für dich in Frage kommen. Richtung IT genauso wie in Richtung Business. Du musst ja nicht (sozusagen) Vollzeit-Student sein. Ich würde an deiner Stelle (wenn du genug Motivation hast) an diesem Traum bleiben und an ihm arbeiten, dann wirst du irgendwann auch Erfolg haben. Rechne davor aber erst mit vielen Misserfolgen.

Kommentar von Eiseneheld ,

Ich hab mich mit paar Leuten unterhalten und sie sagten mir das Gleiche. So ist z.B. Wirtschaftsinformatik hilfreich für zukünftige Unternehmer. Aber danke, auf Misserfolg bin ich schon eingestellt :)

Antwort
von elenano, 17

Gehe mal ins BIZ (Berufsinformationszentrum) der Bundesagentur für Arbeit. Die helfen dir weiter.

Antwort
von themagicmedic, 34

Du könntest nebenbei studieren.Wenn es mit deinem Geschäft nicht läuft(was ich nicht hoffe),dann kannst du immer noch etwas anderes machen .

Kommentar von Eiseneheld ,

Wenn ich etwas Sinnvolles finden würde, was mich weiter bringt, dann würde ich nicht zögern und anfangen zu studieren :)

Kommentar von themagicmedic ,

Was sind denn so deine Stärke ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten