Frage von Saeedi, 20

Hilfe, ich weiß einfach in solchen Situationen nie weiter...?

Hallo, vor ca. 1-2 Stunden bin ich mit dem Zug nach Hause gefahren. Hab mich auf ein Platz gehockt und dann kam von weiter ein Mädchen her hat sich dann auch zu mir hingehockt und hat mir bevor sie sich zu mir sah's auch gelächelt. Dann bevor der Zug losgefahren ist überhaupt haben wir auch immer wieder uns gegenseitig so leicht angelächelt. Wollte eig. auch am liebsten was sagen. Dann hockte sich ein Schaffner neben ihr, der auch etwas breiter war. Dann schrieb ich auf mein Handy eine Notiz die ich ihr gezeigt hab "Wenn ich jetzt schwarz fahren würde, hätte ich bummel (bammel eig. hab mich schon da verschrieben) aber die nahm des sicherlich lustig auf. :) Und ja dann kamen wir kurz ins Gespräch und dann musste ich mir was überlegen weil sie in 2 Stationen wieder aussteigen musste. Ich hab Sie nach FB gefragt und ich gab ihr meine Daten. Sie stieg dann aus und lächelte und wank mir noch zu. Hab die Anfrage noch im Zug angenommen und schrieb 10 Minuten später "ich hocke immer noch im Zug:)" von Ihr kam dann ein "Hi:)" ich fragte dann erstmal ob Sie gut nach Hause kam. Sie antwortete "ja und du" ich dann "jo" . und jetzt bin ich an den Punkte angelangt nach dem "jo" wo ich es mir immer schwer mache. Was schreib ich nun am besten und wie? Mit oder ohne Smileys ich kann immer nie einschätzen was gut kommt und was nicht versteht ihr? Sie hat mir noch nicht drauf geantwortet nach meinen Jo, halt das ich auch gut nach Hause kam. Ich würde mich gerne mit ihr treffen aber ich denke das ist jetzt noch zu früh zu fragen richtig? Und jetzt dauernd der Gedanke halt was schreibe ich nur und wie halt ohne oder mit Smiley und welche... Helft mir damit ich mich nicht so verrückt mache. :§ Aber erstmal abwarten ob von ihr was kommt auch wenn mein letztens Zeichen nur ein "jo" war dass ich gut nach Hause kam richtig ?

Antwort
von nicolelrn, 18

Mach dir nicht so große Gedanken, das wird schon. Bleib einfach locker und sei wie du bist und verstell dich auf keinen Fall. Warte erstmal ab bis sie antwortet, danach kannst du für dich entscheiden ob du mit Smileys schreiben willst oder nicht. Hör auf dein Herz und tu das, was du für richtig halten würdest. Ich Persönlich antworte bei Personen die ich noch nicht so gut kenne mit ":-)" kommt freundlich und nett rüber. Wenn ihr etwas länger Kontakt habt und euch gut versteht, kannst du ihr ja sagen das du sie gerne näher kennenlernen würdest und frag sie am besten noch, ob sie auch Interesse daran hätte. Viel Erfolg

Antwort
von Dailytwo, 14

Frag sie wo sie wohnt, wie alt sie ist wo sie zu Schule geht, was sie heute Abend noch vorhat, Und schreib einfach so zurück wie du bist, einfach locker bleiben, wenn du dich verstellst fällt es ihr sowieso auf.Auf irgendwas wird sie Antworten und so kann sich ein Gespräch entwickelten und man lernt sich besser kennen.

Antwort
von DeJonny, 20

Naja also dieses "Jo" klingt nicht gerade begeistert. Ich würde an deiner Stelle einfach mal schreiben was sie so macht oder dass du sie gerne nochmal sehen würdest.

Antwort
von jessiicaabooss, 7

Frag sie ob sie schon schläft, was für hobbys sie hat, was sie gerade macht und interessier dich auch dafür! Sag ihr was deine hobbies sind und was du gerade machst. Irgendwie werdet ihr schon ins gespräch kommen ;)

Antwort
von raidho, 12

aaaaalter schwede..

sie stellt dir eine frage und dir fällt nix besseres als "jo" ein?!

das ist sowas wie ein elfmeter ohne torwart......und du...schießt daneben..

nochmal...

aaaaalter schwede..

hättest du doch getextet, dass dich verlaufen hast, weil du mit deinen gedanken noch im zug und bei ihr warst..

...und dich gefragt hast, ob du nun jeden tag einfach sitzen bleibst, das nur um sie möglichst lange neben dir zu haben..

......muuuuuaaaah...

Antwort
von TL0905, 13

also auf "jo" würde ich auch nicht antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten