Frage von igelli, 61

Hilfe! Ich weis nicht was mit meinem Arbeitskollegen los ist! Brauche dringend Rat!?

Hallo liebe Leser, Ich bin grad sehr verunsichert... Ich kann meinen Arbeitskollegen nicht einschätzen keiner konnte mir bis jetzt auch nix überzeugendes über den Vorfall sagen.. Also : ich bin Ende 20 habe einen Sohn und lebe meinem Partner zusammen. Eine kleine Familie sind wir. Bin vom Beruf Pädagoge und alles hat diese Woche angefangen.. In meinem Beruf verstehe ich mich sehr mit allen Arbeitskollegen, gestern habe ich eine Nachricht von meinem Arbeitskollegen bekommen worin er beschrieb wie traurig er ist und und und .. Als ich darauf einging meinte er aufeinmal er habe sich in mich verliebt, was für eine tolle Frau ich ja sei und das er mich im nächsten leben heiraten will.. Ich war sehr verwirrt und wusste nicht was ich antworten soll, also habe ich so getan, als hätte ich es als Spaß aufgenommen ( weil wir auf der Arbeitsstelle sehr viel Späße zusammen machen) und ihn auch gefragt ob er zu viel getrunken habe .. Seine Antwort lautete NEIN und er stelle sich im Gedanken vor wie er mich küsst und ich neben ihm im Bett liege und er mir was vorsingt.. So das wurde mir zu viel und ich meinte auch das ich das Gespräch beende und immernoch der Meinung bin das er betrunken ist .. Sein letzter Satz war dann ich soll schlafen gehen, bevor er mich in Gedanken nochmal küsst .. Mir war die Situation sehr unangenehm wollte ihn aber auch nicht weh tuen weil ich ihn als Mensch und Kollegen sehr gern habe und er an dem Tag mir paar Sachen erzählt hat, warum es ihn schlecht geht .. So nun ist morgen wieder Montag und ich weis nicht was ich machen soll.. Ich finde es sehr schade das er dadurch unsere Freundschaft aufs Spiel gesetzt hat .. Könnte es sein das ich es falsch verstanden habe ( es ist unwahrscheinlich, ich weiß :( ) Ich bin verzweifelt.. Warum macht er das ? Er weis das ich in einer Beziehung mit Kind bin ... Was soll ich jetzt Montag machen ? Oh man ich bin echt bissel verzweifelt :( übertreibe ich ?! Lieben Dank für die Antworten !

Antwort
von Tasha, 25

Drei Möglichkeiten:

1. Es war ein Scherz, den er zu weit getrieben hat.

2. Er war betrunken oder Ähnliches.

3. Er hat tatsächlich Gefühle für dich und wollte die auf diese übertriebene Art mal testen und hat den Absprung nicht geschafft.

Ich würde ihn einfach morgen noch mal ansprechen, sagen, dass du die Nachrichten gelöscht hast und dass ihm wohl klar ist, dass du Mann und Kind hast. Mehr nicht. Es mag ja sein, dass er Fantasien von dir hat, aber das ist seine Privatsache und braucht dich nicht zu stören, solange er das nicht in euren Arbeitsalltag übernimmt. Gehe einfach mal davon aus, dass er in irgendeiner emotionalen Ausnahmesituation war, die ihn zu diesen Worten getrieben hat, egal, ob es lang gehegte Gefühle oder aus der Situation heraus entstandene, spontane Gefühle waren.

Kommentar von igelli ,

Lieben Dank für deine Mühe :) eigentlich wollte ich das garnicht ansprechen, aber wenn es in der Luft bleibt hab ich auch ein mulmiges Gefühl .. Ich werde ihn morgen auf jeden Fall nicht aus dem Weg gehen und wenn es sich eine Situation ergibt sich ansprechen.. Ich hoffe das ich keine Probleme mit der Arbeit bekomme .. Ich finde das grad echt schlimm und es bedrückt mich sehr ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten