Frage von Steff55678, 40

Brauche ich "Testo"?

Hi :)

Kurz zu mir :) ich weiblich, 25 Jahre jung und betreibe schon seit über 3 Jahren leidenschaftlich Bodybuilding und seit über einem Jahr befasse ich mich gründlich mit dem Thema Testosteron mir sind die Nebenwirkungen bewusst! deswegen bitte keine Standpauke xD

Ich habe schon Stunden und Tage verbracht danach zu suchen aber alles immer nur Fake :/ und jemanden drauf anzusprechen bin ich ehrlich gesagt zu feige xD

Ich nehme dieses Thema sehr ernst, denn Bodybuilding ist mein Leben!! Also bitte nur ernste Antworten!

Danke schonmal :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur & Supplements, 17

Hallo! Über Trainingskollegen wirst Du immer etwas bekommen. Auch über das Netz aber da rate ich eh ab. Gerade in ausländischen Produkten kann alles sein. Aber : 

Bitte lass es 

Jeder normale (gesunde) Mensch besitzt 656 (Skelett)-Muskeln, wobei diese beim Mann ca. 40 %, bei der Frau ungefähr 23 % der Gesamtkörpermasse ausmachen, die Muskulösität hängt insgesamt aber besonders von der Lebensweise ab, dazu gehört auch Sport. Das der Mann mehr Muskeln hat als die Frau liegt am Testosteron, ein typisch männliches Hormon.  Nehmen Männer Anabolika, so haben sie nur eine größere Menge des eh vorhandenen Hormons. Tun Frauen das gleiche, so vervielfacht sich die im Körper vorhandene Restmenge an Testosteron, sie haben dann irre Steigerungsraten. Folgen : beim Mann im günstigen Fall reversibel ( umkehrbar), das Testosteron pendelt sich wieder im Normalzustand ein. Bei Frauen sind die Folgen fatal. Es gibt bleibende Veränderungen, als Frau gesehen eigentlich krankhaft. Dazu gehören eine tiefere Stimme, verstärkte Behaarung, männliche Bewegungsmuster und im schlimmsten Fall bleibende Veränderungen an den Geschlechtsorganen. Und oft irre Schmerzen nicht nur beim Training, alles Gute.

Antwort
von AppleTea, 40

Es ist gefährlich, dermaßen in den Hormonhaushalt einzugreifen aber wenn du das möchtest, solltest du es mit deinem Arzt besprechen. Hormone bekommst du nicht rezeptfrei

Antwort
von hayvanmodus69, 19

Wenn du dich intensiv damit befasst und hier so offen die Frage stellst, wieso fragst du keinen im Gym?

Antwort
von augsburgchris, 24

Nachdem du ohne ärztliche Aufsucht keines bekommen wirst, sind alle Wege es zu beschaffen illegal und somit wirst du glücklicherweise hier keine Tips dazu bekommen. Mach deinen Körper nicht für einen Hype kaputt. Niemand findet sowas attraktiv.

Antwort
von Interessierter7, 9

wieso wollst Du Dir das ernsthaft antun ? Mir fehlen die Worte irgendwie. Überflüssig zu schreiben, daß Du es inn 10 Jahren übelst bereuen wirst ! Wenn Du Dich kaputt  machen wilst, frag den bestaufgepumptesten Mann im Gym. Er wird Quellen kennen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community