Ich habe mir gestern einen PC gekauft. Das Problem ist ich habe Windows nicht mit bestellt. Wie kann ich jetzt auf meinen PC Windows drauf packen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schau mal bei Ebay, ob des dort eine günstige Windows 7 64Bit Version gibt. Diese installierst Du dann auf Deinen PC. Anschließend kannst Du ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 machen. Überlege Dir vor dem Upgrade ob Du direkt ein Microsoftkonto, bei der Installation einrichten willst. Wenn Windows 10 läuft mache eine Bereinigung der Festplatte. Windows Explorer öffnen, Rechtsklick auf C: , Eigenschaften, Register Allgemein, auf Bereinigen klicken, dann Systemdateien bereinigen anklicken, Hacken an temporäre Dateien und Protokolldateien für Windows Upgrade dann OK klicken. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du kaufst es die. Oder hol dir eine ISO. Dazu gibts genug Videos in YouTube. Alternativ kannst du auch ubuntu benutzen ist nämlich kostenlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Windows 7 würde ich (LEIDER) nicht mehr raten, da der offizielle Support für dieses eingestellt wurde, es gibt lediglich absolut notwendige sicherheits-updates & auch diese werden in einigen Jahren eingestellt, win7 ist also nicht wirklich "zukunftssicher". Ich empfehle win8.1 & genau dieses! Nicht win8 & schon gar nicht win10. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mekkadrill
19.02.2016, 05:23

und wie wäre es mit einer Begründung ?

0
Kommentar von Littledrift
19.02.2016, 07:13

Der Support wird erst 2020 eingestellt

1
Kommentar von ManchmalJa
20.02.2016, 05:29

Begründen? Ich werde hier jetzt keine Stunde damit verbringen, etwas zu begründen, dass letzten Endes wahrscheinlich nicht einmal angenommen wird. Verstehst du, was ich damit sagen möchte?

0
Kommentar von ManchmalJa
20.02.2016, 05:35

Zum Support, bereits am (ab) 13. Januar 15 wurde der "Mainstream Support" eingestellt, wie ich oben schrieb, gibt es ausschließlich Support für notwendige Sicherheitsupdates & das ist recht nachteilig, win7 ist leider alt geworden & kann nicht mehr käuflich erworben werden, zumindest nicht offiziell.

0

Kannst dir bei Windows legal ne .iso Datei runterladen, auf DVD/USB brennen und installieren. Dann kannst du es schon mal legal 30 Tage kostenlos benutzen. Danach wirste aufgefordert es dir zu kaufen. Aber wer braucht das schon? :^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows kaufen, CD einlegen und dann die Schritte befolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dich mal Schlau lad Win7 runter lad es mit einem programm auf einen usb-stick  und installiere es auf die festplatte im pc 30 tage hast du dir dann zeit einen key zu kaufen.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManchmalJa
19.02.2016, 03:16

Zu Windows 7 würde ich (LEIDER) nicht mehr raten, da der offizielle Support für dieses eingestellt wurde, es gibt lediglich absolut notwendige sicherheits-updates & auch diese werden in einigen Jahren eingestellt, win7 ist also nicht wirklich "zukunftssicher". Ich empfehle win8.1 & genau dieses! Nicht win8 & schon gar nicht win10. LG

0
Kommentar von Mekkadrill
19.02.2016, 05:21

begründen.. wenn man schon solche Aussagen macht..

0