Frage von Leorad70, 48

Hilfe, ich träume von menschen,die am lebendigen Leib verbrennen, was bedeutet das?

Ich, männlich,15 hatte letzte Nacht einen sehr reellen Traum darüber wie ich in einem Flugzeug sitze,das zu Boden rast, aber dann doch noch irgendwie entkommen konnte weil ich aus dem Flugzeug gesprungen bin,bevor es in Flammen aufging, ich bin weg gerannt und habe aus einigen Metern Entfernung gesehen,wie das Feuer sich im Flugzeug ausgebreitet hat und die Leute darin bei lebendigem Leib verbrannt sind,ich konnte ihre schmerzverzerrten Gesichter an den Fensterscheiben sehen und wie eine mutter ihr Kleinkind umarmt hat bevor beide in Flammen aufgingen , aber alles war Lautlos.Als die Flammen ausgegangen sind, bin ich schweißgebadet aufgewacht.Aber es war kein Alptraum, ich hatte keine Angstgefühle,sobald ich aus dem Flugzeug raus war.

Da ich noch nie so einen Traum hatte , habe ich das Internet durchsucht und bin auf das Thema der Traumsymbolik gestoßen , aber ich konnte nichts finden, was dem entspricht, was ich in meinem Traum gesehen habe, also wende ich mich hiermit an die Community in der Hoffnung das es hier so etwas wie "Traum-experten" , oder Psychologen die sich mit dem Thema befassen gibt! Ich brenne ;) förmlich auf Antwort!

Antwort
von xNeco, 48

Der Körper träumt, um mögliche Szenarien abspielen zu lassen und zu lernen, wie sich der Mensch zu Verhalten hat. Also keine allzu großen Gedanken machen, solange der Traum nicht regelmäßig kommt.

Antwort
von hoizscheitl, 30

Ich hatte letzte Nacht den Traum das ich ganz gemütlich in einem Volksfest gesessen bin und bier gesoffen hab, plötzlich sind lauter terroristen aufgetaucht und haben alle Leute nieder geschossen und ich hab beide Beine verloren. Ich denke das träume einfach Ängste oder Dinge sind die man nicht verarbeitet hat oder einem Angst machen . Glaube nicht das dass ganze irgend eine tiefere Bedeutung hat

Antwort
von luna7971, 35

Du bist einer gefahr entkommen, das wurde dir bewusst grade aber hast Schuldgefühle

Kommentar von Leorad70 ,

Meinst du, das könnte damit zusammenhängen, das ich vor ein paar Tagen fast überfahren wurde? da bin ich auch nur knapp einer Gefahr entkommen!

Kommentar von luna7971 ,

beides ist ziemlich ähnlich, das kann gut zusammen hängen. beides Fahrzeuge , bei beiden warst du draußen und bei beiden bist du entkommen. das Feuer kann ja die Gefahr bedeuten und dass der der im auto saß sich erschrocken hat oder auch Angst hatte

Antwort
von Hardware02, 35

Vergiss die herkömmliche Traumdeutung.

Planst du in nächster Zeit einen Flug? Oder eine Zugfahrt? Und hast du im Traum irgendwelche Informationen bekommen, von wo nach wo der Flug ging?

Das, was du da beschreibst, klingt sehr real, und du schreibst ja auch von einem "sehr reellen Traum". Mich erinnert das an 9/11. Damals war ich mit einer größeren Gruppe von Freunden in New York. (Michael Jackson ist dort am 7.9. und am 10.09.01 im Madison Square Garden aufgetreten, deshalb waren wir alle dort). 

Einige aus unserer Gruppe haben von ähnlichen Alpträumen beschrieben, wie du ihn hier schilderst. Von Menschen, die schreiend durch die Straßen laufen und so etwas. Sie hatten diese Träume bereits vor dem 11.09.

Ich sage nicht, dass Fliegen generell gefährlich ist, denn das ist es nicht. Auch fliege ich selbst weiterhin. Aber wenn ich einen solchen Traum hätte, und wenn der Traum dann vielleicht gar noch einmal wiederkommt, dann würde ich den Flug stornieren, falls einer geplant ist. Daher auch die Frage, ob du irgendwelche Infos zum Flugziel bekommen hast.

Vielleicht betrifft diese Sache aber gar nicht dich selber, sondern passiert einfach. Du siehst es dann in den Nachrichten. 

Kommentar von Leorad70 ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort, weiß ich zu schätzen! Ich werde in 2 Wochen mi dem Zug nach London fahren.

Das ich etwas geträumt habe, das sich danach als wahr herausstellen sollte ist allerdings schon knapp 5 Jahre her, da war ich grade aufs Gymnasium gekommen und hatte einen Traum an den ich mich bis heute noch erinnern kann,darüber,wie verschiedene Leute zueinander stehen werden, das hat sich dann nach ca 3 Wochen als wahr herausgestellt!

Kommentar von Hardware02 ,

Na ja, dann sei eben vorsichtig bei dieser Zugfahrt und halt die Augen offen. Im Traum ist es dir zumindest gelungen, zu fliehen, das ist ja ein gutes Zeichen :-)

Antwort
von KaeseToast1337, 16

Das bedeutet nichts

Antwort
von ilsemmm000, 20

Heii :)
Ich habe auch wirklich protale Träume....
Aber Träume sind nur *Dinge* die das Gehirn sieht aber nicht richtig verarbeitet :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community