Frage von Ohlalama, 59

Hilfe ich stehe auf meinen Lehrer?

Hallo liebe Community,

ich stehe schon seit geraumer Zeit auf meinen ehemaligen Physiklehrer. Das heißt seit über einem Jahr. Leider habe ich die Schule abgeschlossen und sehe ihn deswegen nicht mehr. An meiner Abschlussfeier wurde ich ganz nervös ihn zu sehen und war mir recht sicher, dass auch was bei ihm gewesen ist, denn er sagte auf eine Art "Hi, hallo" zu mir und lächelte, und ich ging zu ihm und wir haben uns unterhalten. Leider war ich da etwas beschwipst und vielleicut habe ich es besser in Erinnerung als es war und habe mich evtl peinlich (etwas zu offensichtlich) verhalten. Er ist auch schon etwas älter, Mitte 40 schätze ich und ich Anfang 20. Mein ehemaliger Mitbewohner und ein Freund gehen neuerdings auch auf die schule und ich bin drauf und dran sie zu besuchen um mit ihm sprechen zu können. Über Ratschläge oder Erfahrungen eurerseits würde ich mich freuen. Bitte keine 2-Zeiler mit lediglich der persönlichen Meinung es wäre nicht cool. Danke :)

Antwort
von anaandmia, 36

Ich bin mir sicher, dass dein Lehrer einfach stink normal "hi hallo" gesagt hat und du darin etwas siehst weil du es sehen möchtest!

Lass deinen Lehrer in Ruhe! Dieser ganze "Ich liebe meinen Lehrer bla bla bla...."bringt im Nachhinein nur ärger.

Konzentriere dich liebrr auf dein Studium/Ausbildung!

Kommentar von Ohlalama ,

Ich bin wie gesagt mit der schule fertig und mache was anderes. Also ist er für micj theoretisch ein Mensch wie jeder andere auch. Würde ich ihn aus dem Kopf kriegen, wäre ich vielleicht besser bedient aber dem ist nicht so

Kommentar von anaandmia ,

Wie kann man mit Anfang 20 nur noch so naiv sein.....

Kommentar von Ohlalama ,

Und es basiert natürlich nicjt nur auf seiner Begrüßung dass icj glaube (hoffe) dass da was ist ;)

Kommentar von anaandmia ,

Ich meine du kannst ihn natürlich fragen aber nur wegen einem "Hi hallo" würde ich mich nicht so lächerlich machen...

Kommentar von Ohlalama ,

Wie kann man mit wie vielen Jahren auch immer so eine Antwort geben! wenigstens mal den Grund meiner Naivität aus Deiner Sicht aufzeigen und keine leeren Phrasen in unsere Mitte werfen, danke!

Kommentar von Ohlalama ,

Die Sache basiert wie gesagt nicjt nur auf seiner Begrüßung! Das war ein Beispiel um aufzuzeigen dass icj glaube dass auch evtl von ihm etwas da ist. Um die Situation besser schildern zu können. Es gibt auch andere Beispiele, wir haben uns schon des öfteren nett unterhalten

Kommentar von anaandmia ,

Nochmal. Ich will dir ja nichts böses aber ich habe mich auch schon oft nett mit meinem Lehrer unterhalten. Und ich habe 2 Lehrer als Eltern und kann dir wirklich sagen das du dich höchsteahrscheinlich nur blamieren wirst. Frag in Zukunft nicht wenn du nur für dich positive Antworten willst. Ich würde dir davon abraten, da du dich und den Lehrer lächerlich machst. Aber es bleibt ja dir überlassen....

Kommentar von Ohlalama ,

eine konstruktive Antwort wollte ich, kein "wie kann man so naiv sein". Gründe, vollständig ausformulierte Aussagen. Danke.

Antwort
von RussleHop, 45

Du kannst ihn fragen ob er vergeben ist...
Ansonsten ist dadrann wenn ihr beide was voneinander wolltet nicht schlimm :)
War auch schon in eine Lehrkraft verliebt jedoch war diese Liebe nicht denkbar und auslebbar weil sie schon vergeben war.

Kommentar von Ohlalama ,

Hast Du sie denn gefragt ? Wie alt wart ihr zu der Zeit? Wie hat es sich angefühlt?

Antwort
von Neuter, 42

du bist keine schülerin mehr... das heisst du kannst ihn ja auch nach einem date fragen. da würdest du keine probleme bekommen, es sei denn er weisst dich zurück

Kommentar von Ohlalama ,

Danke für die Mühe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten