Hilfe ich starre was genau kann ich dagegen machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also du schaust ihnen praktisch die ganze Zeit in die Augen? Nach was suchst du da, Infos? Achte mal auf Falten an der Kleidung oder Schwielen an den Händen, da kann man gut schlussfolgern und das lenkt auch vom Starren ab. Beste Lösung, dass die Beobachtung nicht auffällt: Verspiegelte Sonnenbrille!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kevin,

ich bin ebenfalls Autistin und kenne das Problem - auch wenn es bei mir ein wenig anders ist - ich habe keinen "Zwang" Leute anstarren zu müssen, ich bin nur in meiner Traumwelt, schaue eigentlich an keinen bestimmten Ort, sondern bewege einfach nur eben meine Augen gerade nicht und merke gar nicht, dass an diesem Punkt zufällig auch eine Person ist - ich denke meistens daran, das vorher "abzusichern" aber wenn jemand sich nachträglich dahin stellt, dann ist das eben dumm gelaufen.
Wenn man mich deswegen anspricht, dann versuche ich zu erklären, dass ich das nicht böse gemeint und nicht einmal gemerkt habe, lasse nebenbei einfließen, dass ich Autistin bin und meistens klappt das ganz gut.

Sich Dinge abzugewöhnen ist schon für NTs schwierig, und ich glaube, dass es für Autisten vielleicht sogar noch schwerer ist. Es gibt eine Menge Tipps und Tricks, wie man das anstellen kann, einfach Mal googlen. Allerdings ist die Frage eben, ob es für dich wirklich eine gute Idee ist, dir das abzugewöhnen. Für mich jedenfalls ist es eine Art Schutzmechanismus, den ich (oft, nicht ständig) brauche, um in Stresssituationen wie z.B. Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln klarzukommen.

Viele Grüße
Die Pramidenzelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schließe dich doch bei einer Selbsthilfegruppe in deinem Ort-größere Stadt an die haben sicherlich das selbe Problem und können dir wirklich gute Tipps geben weil sie selber betroffen sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trag ne Sonnenbrille :) Kenne viele Leute die das machen. Oder versuche auf z.b. gebeuden zu Gucken und dir zu denken ,,Wie lange gibt es das schon" oder so :D das mache ich immer oder halt auf andere gegenstände und immer so fragen ,,Wer hat das erfunden" oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung