Frage von Minimaleinfach, 216

Hilfe ich schäme mich für meinen Penis, habt ihr Ratschläge?

Hallo Leute,

mein Problem ist folgendes und ich habe dass eigentlich schon immer. Obwohl mein Penis noch nie besonders dick war, war er schon immer echt lang. Früher als ich noch 12 oder 13 war ging dass noch aber inzwischen schäme ich mich dafür und ich habe immer Angst dass mich mein Bruder auslacht oder meine Eltern Doof kucken falls sie es sehen sollten. Inzwischen sind es so um die 22 Zentimeter wenn er ganz normal, also nicht steif ist und ich habe Angst dass er noch weiter wächst. Bin zwar bereits 17 aber habe trotzdem diese Ängste. Vor allem da ich früher in der Umkleidendusche immer Ausgelacht wurde :(. Wenn ich die Badehose oder eine kurze Sporthose trage kuckt er manchmal unten heraus, dann bleibe ich entweder im Wasser oder gehe nach Hause ;(. Deswegen gehe ich auch kaum noch Schwimmen. Dass eigentliche Problem ist aber wenn ich einen steifen bekomme. Wenn ich dann stehe kann ich es überhaupt nicht verbergen. Deswegen überlege ich auch ob es nicht vielleicht Antierektionspillen oder so gibt die man nehmen kann da ich grade in der Schule ständig einen steifen bekomme? Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Wäre schon sehr Hilfreich da ich Privat mit niemanden drüber reden will.

Antwort
von Leonzambo, 116

Du brauchst dich nicht zu Schämen das ist normal es gibt größere als deiner und die leute die einen größeren haben schämen sich auch nicht sie sind sogar stolz drauf also immer cool bleiben 

Lg leonzambo

Antwort
von SaschaL1980, 70

Hallo Minimaleinfach,

da bist du aber wirklich von der Natur sehr "gut bestückt" worden. Zumindest mal, wenn du richtig gemessen hast.

Was ich allerdings nicht so ganz verstehe, warum du dich deswegen schämst?

Eigentlich macht sich niemand über einen "zu" großen Penis lustig. Eher, wenn er sehr klein ist.

Bei einem so großen Penis kann es höchstens sein, dass manch einer neidisch wird, und das muss dich doch eigentlich nicht wirklich stören.

Lerne einfach, damit zu leben und freue dich, dass du dir keine Gedanken machen musst, dass er "zu klein" sein könnte. Denn damit haben sehr viele Jungs eher Probleme.

LG Sascha

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Größe & groß, 66

Hallo! Das mit der Erektion ist ein Problem das fast alle Jungs mit Dir teilen und jeder geht auf  seine Weise damit um. Und 22 cm ist zwar viel aber auch da bist Du nicht alleine. 

In Kenia ist das z. B. Durchschnitt, alles Gute.

Kommentar von SaschaL1980 ,

Bitte was? Selbst wenn er im steifen Zustand 22 cm wäre, wäre das sehr lang, aber er schreibt, dass er im schlaffen Zustand diese Länge hat.

Übrigens ist der Durchschnitt selbst in Kenia deutlich kleiner!

Antwort
von sonPfannkuchen, 48

Hallo Minimaleinfach,

Ich möchte hier ganz ehrlich sein; ich glaube dir kein Wort.
Nur um dir (und jedem anderen der das hier liest) ein paar Zahlen zu geben - 22 Zentimeter steif sind so selten dass sie statistisch gesehen nicht einmal existieren.

Abgesehen von dem einen Mexikaner mit seiner missgebildeten Vorhaut gibt es keinen mir bekannten Fall bei dem ein schlaffer Penis nur halbwegs an so ein größre rankommt - den größten schlaffen "normalen" Penis den ich gesehen habe war vielleicht 19cm lang und das war schon ein Extremfall.

Nichtsdestotrotz - falls deine Geschichte dennoch stimmen sollte und du kein Troll bist, empfehle ich dir zum Urologen zu gehen und deinen Hormonhaushalt checken zu lassen und/oder eventuell - abhängig von deiner steifen Größe - dich über eine Penisverkleinerung (und ja, so etwas gibt es!) beraten zu lassen.

Abgesehen davon gibt es diverse kleine Methoden mit denen dein bestes Stück nicht so auffällig ist - dunklere und weitere Hosen, sowie Hosentaschen in die du etwas reinmachen kannst sind schon eine große Hilfe!

Kommentar von Minimaleinfach ,

Toll, vielen Dank dass hilft kein Stück und von für einen mexikaner??????

Kommentar von sonPfannkuchen ,

Und dein Kommentar hilft kein Stück - wenn er dir zu groß ist geh zum Urologen, wenn nicht lern' damit zu leben.

Du bist nicht der einzige mit einem Riesenteil, und die können das auch ganz gut in der Hose verstecken.

Antwort
von Allimac23, 82

Hey das braucht dir überhaupt nicht peinlich zu sein!
Unter der Badehose kannst du ja ne enge Boxershorts anziehen damit er nicht unten rausschaut.
Das ist ganz normal, viele haben dieses Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community