Frage von yabbadabbadoo, 186

Hilfe, ich ritze mich und er geht kaputt?

Hi..also es ist so dass ich mich ritze und mein Freund hat das von Anfang an auch gewusst. Er war erstmals sehr erschüttert, aber danach habe ich es ganz lange nicht gemacht und er dachte es sei vorbei. Aber gerade gestern ist es wieder passiert, ich konnte mich nicht zurückhalten. Ich kann einfach nicht aufhören. (Solche in einer gleichen Situation wisses was ich meine) Er sagte aber immer wieder dass ich damit aufhören soll. Ich habe ihm auch gesagt dass es nicht geht...aber dass kann er ja nicht verstehen. Deshalb hat er dann gschrieben: Ich kann nicht mehr, die ganze Geschichte macht mich so kaputt. Ich gehe jetzt ins Bett.

Nun habe ich ein ziemlich schlechtes Gewissen...

Bitte nur Antworten und keine blöden Kommentare wie: Du bist krank, hör auf damit.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fLawLess4rm, 74

Er wird es genau so wenig verstehen können warum du das machst, wie du es vielleicht nicht verstehen kannst, warum es Menschen gibt, die sich selbst und vorallem andere Personen durch Explosionen und Bomben wegsprengen (Anschläge) oO

Vielleicht solltest du ihm mal deine Situaton erklären was der genaue Hintergrund ist. Warum du das machst. Was dich daran befriedigt usw.

Mir wurde von meiner Ex z.B. erklärt das sie sich äußerlich Schaden zufügt um den inneren Schmerz damit zu unterdrücken. Weis ja nicht was bei dir der Fall ist.

Kommentar von yabbadabbadoo ,

Genau das ist bei mir auch der Fall. Aber wenn ich es den anderen so erkläre, sagen sie immer, ich soll einfach mir anderen  darüber reden, wenn es mir innerlich nicht gut geht.

Kommentar von fLawLess4rm ,

Wär aber zumindest mal ein Anfang und ein Versuch wert das mal in Angriff zu nehmen mit jemanden zu reden. Gleich zur Klinge zu greifen ist vielleicht die schnelle und einfache Methode, aber auf dauer nicht die klügste. Muss für dich auch andere Wege geben, sowas zu unterdrücken.

Kommentar von Coza0310 ,

Und warum tust Du es nicht? Hast Du keine Vertrauensperson, mit der Du über Deine Probleme reden kannst (statt Ritzen)?

Kommentar von yabbadabbadoo ,

Weil ich das nicht möchte. Weil ich keine richtige Person finde, dei geeignet dafür wäre. Und wenn ich es einfach jemandem erzähle damit ich geredet habe, wird das vielleicht in der Klasse rumgesprochen und dann stehe ich als Psycho da. Und genau das will ich ja verhindern

Kommentar von fLawLess4rm ,

Sollte auch nicht gerade jemand aus der Klasse oder im Freundeskreis sein. Vielleicht mal Erwachsene, Verwandte.

Antwort
von Finja1308, 112

Kriegst du denn zur Zeit schon professionelle Hilfe? Falls nicht, würde ich dir das dringend empfehlen. Ist ja auch keine Schande
Natürlich muss man auch deinen Freund verstehen. Er liebt dich und du tust dir sowas selber an, das muss unheimlich verletzend für ihn sein.
So einfach für dich ist das sicherlich nicht es einfach zu lassen, jedoch kann man es, wenn man unbedingt und richtig will.
Such dir erstmal professionelle Hilfe, ich glaube das würde deinen Freund auch erstmal etwas erleichtern.
Du musst nur echt wirklich wollen, dann kannst du das auch.

Kommentar von yabbadabbadoo ,

Ich gehe zu einer Psychologin und dass weiss er auch. Aber das hilft mir nicht weiter.

Kommentar von Finja1308 ,

Hast du denn einen guten Draht zu der Frau? Du musst wirklich überzeugt davon sein, dass du aufhören möchtest damit du das in schwierigen Situation schaffst

Antwort
von Wuestenamazone, 80

Hör auf damit wirst du nicht von mir hören aber, dass du krank bist und Hilfe brauchst. Dein Freund war so geschockt dass er gehen mußte und glaube nicht, dass er viel geschlafen hat. Das kann man Therapieren. Nur die meisten wehren sich. Denk mal an deinen Freund und überlege ob du nicht eine Therapie machen willst

Kommentar von Dooooll ,

Zu sagen hör auf bringt absolut gar nichts und ihr ein schlechtes Gewissen einzureden verschlimmert es nur. Teufelskreis nennt man sowas.

Antwort
von Mignon4, 65

Ich kann deinen Freund verstehen. Er muß zuschauen und ist machtlos, weil er dir nicht helfen kann. Das ist sehr schwer.

Wer sich ritzt, hat massive psychische Störungen. Die Ursache muß dringend herausgefunden werden. Sprich mit deinen Eltern und/oder einem Lehrer deines Vertrauens, damit du so schnell wie möglich in psychologische Behandlung kommst. Alleine bekommst du das Problem leider nicht in den Griff.

Dein Freund wird sich sehr freuen, wenn du ihm erzählst, dass du dich in ärztliche Behandlung begibst.

Alles Gute!

Antwort
von Dimata, 44

Okay kein blöder Kommentar.

Möglich das du Geisteskrank bist und nach Aufmerksamkeit lächzt.
Scheint so als wäre es in die Hose gegangen.
Wer will denn mit einer zusammen sein die bei der ersten rasierklinge die sie sieht sich selbst schaden zufügt.
Sorry aber für so nen mist hab ich null verständnis.
Was bitte soll das ausdrücken, wenn du dich ritzt ?
(Ein danke an Gute Frage das ich in jedem Satz die Wörter austauschen musste).

Kommentar von Mignon4 ,

Ritzen ist ein zwanghaftes, also krankes Verhalten, das seine Ursachen hat. Die Fragestellerin muß zum Arzt. Du solltest dich nicht so abwertend äußern. Kranke können nichts für ihre Krankheit!

Kommentar von grisu2101 ,

Naja, darüber kann man aber echt streiten..... Meiner Meinung nach wollen diese Leute nur Aufmerksamkeit. Lese die Frage noch einmal, dann fällt das evtl. auch Dir auf.

Kommentar von yabbadabbadoo ,

Ich will keine Aufmerksamkeit! Eher das Gegenteil!!! Ich will ja nicht dass andere Menschen darunter leiden! 

Kommentar von ThomasAral ,

falsche interpretation .. das mag vielleicht anfangs mal der auslöser gewesen sein.  dann wird man aber quasi durch endorphine die dafür da sein sollten den schmerz besser zu ertragen süchtig. sie ist also nicht aufmersamsgeil, sondern schmerz-geil wegen der Endorphine danach. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten