Frage von judieco, 56

Hilfe Ich muss meiner Mutter erklären das ich wiederholen will?

Also mein Zeugnis ist nicht schlecht aber nicht gut d.h ich hab zwar keine 5 oder so aber uch will ein besseres und (ich bin außländischer Abstammung) meine mutter will es nicht realisieren das ich wiederholen will und sagt das das nicht gut ist aber ich will wiederholen weil den Wille habe um mich dieses Schuljahr zu verbesseren. Aber sie streitet alles ab und lässt mir keine Chance um es ihr zu erklären und kontert wie z.b "warum habe ich dann denn umsonst meine Zeit für dich geopfert feur deine Zukunft " Bitte Hilft mir bitte ich will es besser machen.

Antwort
von AisLush, 2

Huhu ^-^

Ich hatte genau dieselbe Situation! Ich wollte auch UNBEDINGT wiederholen ,hatte den Willen,war nicht unbedingt schlecht. aber hatte doofe lehrer und wollte mich verbessern!

Naja was ich dir so spontan als Ratschlag geben kann ( meine mum ist auch ausgerastet.sind wohl alle ausländer so haha :D ) ist :

-nimm dir ein blatt und schreibe eine pro und kontra-liste auf . also sowas wie "pro wiederholen" : noten aufbessern, mehr zeit um sich über den zukünftigen beruf klar zu werden...

-sprich mit deinen lehrern darüber und mach ein lehrer-elterngespräch

-beweis deiner mum ,dass du es ernst meinst und es besser für dich ist und mach einen plan wie du vorgehen willst um alles nachzuholen . (ein lernplan etc.) .einfach für dich und deiner mum ,dass sie auch sieht dass es kein verschwendetes jahr ist

hoffe ich konnte dir helfen. fals was ist ,dann schreib mir. vielleicht ann ich dir auf konkrete fragen antworten die du hast,da ich das ja auch hinter mir habe ^^

(übrigens habe ich jetzt mein abi und das wiederholen hat sich für mich aufjeden fall gelohnt ! ) :) Liebe grüße :)

Antwort
von claire025, 35

Wenn sie das nicht möchte rede eventuell mal mit einem Lehrer und suche dir dort Rat wie du in deiner Situation fortfahren könntest. Wenn das alles nichts hilft, versuche im nächsten Schuljahr einfach besser zu werden

Antwort
von Dummie42, 26

Das kannst du nicht bestimmen. Normalerweise kann man nur wiederholen, wenn die Noten so schlecht sind, dass keine Versetzung möglich ist.

Antwort
von tofuschwein, 20

Rede  mal mit einem Lehrer und er kann dann vielleicht ein Gespräch mit ihr suchen, ihn wird sie wenigstens nicht unterbrechen und erklären lassen. Er kann ihr das als Lehrer vielleicht sogar besser erklären.

Antwort
von graystorm, 24

das in klammern was hat ausländische abstammung mit dem thema zu tun? Das ist doch egal welche abstammung

Kommentar von tofuschwein ,

Trägt deine Antwort irgendwie zur Lösung des Problems bei?

Kommentar von graystorm ,

mecker nicht, hier darf jeder seine meinung sagen

Antwort
von brummitga, 14

da du schreibst "ausländischer Abstammung": vielleicht sieht es deine Mutter als eine Art Schande an, dass du auf Anhieb nicht erreicht hast, was sie sich vorgestellt hat.

Es ist aber in Deutschland keine Schande, einen zweiten Anlauf zu machen, um besser zu werden. Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg und:

 du schaffst das !!!

Antwort
von tehBerkay, 17

Naja Naja mein KK hatte auch freiwillig wiederholt aber jetzt fliegt der von der Schule weil, sich seine Leistungen nicht verbessert haben.

Antwort
von Officialbug, 2

Okay zuerst sagst du deiner Mutter klartext ! Du sagst ihr das du die klasse wiederhohlen willst... Dann klatscht du deinen schwanz auf den tisch und sagst deinerm utter das .. (jetzt  nicht wirklich deinen schwanz auf den tisch knallen :D )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten