Frage von qwertzu1991,

Hilfe ich Liebe meine Freundin nicht! Was soll ich tun?

Hi, ich habe seit etwa 2 Wochen eine Freundin. Wir kennen uns aus der Schule, wir sind sogar in der selben Klasse. Ich bin 18 Jahre alt sie 17. Sie ist meine erste wirkliche Freundin... Nun war ich denk ich mal am anfang verliebt in sie. Aber irgendwie bin ich nicht wirklich verliebt in sie. Wir hatten schonmal streit und sie sagte sie wolle nicht nochmal entäusch werden.. da sie wohl von ihrem exfreund verletz wurde. Nun weiß ich nicht was ich machen soll... nichts sagen und weiter mit ihr zusammen sein um sie nicht zu verletzen oder sonstiges... Ich weiß es wirklich nicht.. ich hoffe ihr könt mir helfen...

ps: ich hoffe mal das ich nicht verliebt bin, weil es fühlt sich nich besonders toll an... auch beim küssen nicht..

Antwort von luna2804,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

sag ihr die Wahrheit!Je länger du wartest,desto mehr wird es ihr nachher weh tun!

Antwort von Schneckla24,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ach herje wenn du nicht in sie verliebt bist dann musst du offen mit ihr darüber reden und es ihr erklären, denn wenn du es nicht tust und weiter mit ihr aus Mitleid zusammen bleibst ist das noch viel viel schlimmer

Antwort von spinatlover,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

mach schluss,aber erklär es ihr ausführlich und genau .UND nicht per Sms

Antwort von ursel73,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

sofort reinen tisch machen. ist für beide das beste!!!

Antwort von wolff92,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

oh mann das klingt ja schonmal scheiße xD nun ich würde mal sagen du solltest schluss machen und wenn sie sagt, dass du sie verletzt so wie alle vor dir dann ist das NICHT dein problem. mein gott was kannst du denn dafür mit wem sie alles eine beziehnug führte... aber erklärs ihr am besten so wie du es hier getan hast (so ungefähr zumindest). LG

Antwort von Stephan6922,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich denke auch das man mit 18 in der lage sein sollte zu erkennen (bzw zu wissen) das man mit der wahrheit am weitesten kommt, und umso länger du wartest und so mehr baut sich von ihrerseite auf und umso verletzender wird es für sie. Du solltest allerdings die Eier in der Hose haben und es ihr in einem Persönlichen gespräch mitteilen

Antwort von sonntagskind72,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

trenn Dich

Antwort von KleineFee15,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Sag ihr die wahrheit sonst wird das alles noch schlimmer.

Antwort von teddybaer3,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

tu das, was dein herz dir rät. und wenn du nicht mehr in sie verliebt bist, dann mach schluss, denn sonst belügst du sie und auch dich. du kannst mit niemandem schluss machen, ohne den anderen zu verletzen. (außer der andere ist auch nicht mehr in dich verliebt). also so würde ich das machen. sei ehrlich und sag ihr, was du für sie fühlst (oder nicht mehr für sie tust). viel glück^^

Antwort von Honeyherzchen,

Ich kenne diese Situation ... Ich mach die selbe grad durch. In so einer Situation will an den anderen nicht verletzen (in meinem Fall ist mein Freund sehr in mich verliebt) aber ich hab ein komisches anstatt schönes Gefühl im Bauch. Ich habe die Kraft noch nicht gefunden ihm das zu erzählen, denn er sieht durch die rosarote Brille. Aber das ist leider das beste.... Mach Schluss

Antwort von Arya15,

Trenn dich von ihr! Aber erklär ihr ausführlich warum und nimm dir zeit zum schluss machen. Rede persöndlich weder per sms noch per mail oder sonst was.

Antwort von sparschwein15,

natürlich mit ihr reden und ihr die wahrheit sagen

Antwort von Feenwald,

Wenn du sie lieben würdest, würdest du sie küssen wollen und es würde sich nicht komisch anfühlen. Also mach reinen Tisch...

Antwort von user834,

auch wenn sie deine erste richtige freundin ist - du kannst nicht erfassen, ob du verliebt bist oder nicht? (also scheinbar bist dus nicht, weil sonst WÜRDEST du's merken ;) du kannst nichts für deine gefühlslage. wofür du aber was kannst, ist, eine situation aufrecht zu erhalten, wenn sie doch so eigentlich gar nicht mehr funktioniert. ehrlichkeit währt am längsten. erklär es ihr ganz ruhig, ganz sachte. dass es nicht deine absicht war ihr weh zu tun und dass es dir leid tut. sie ist ein tolles mädchen, aber ihr beide habt wohl keine chance. das bedeutet aber nicht, dass sie nicht irgendwann ihre zweite hälfte finden wird. sie wird dir wahrscheinlich erstmal die wörter um die ohren hauen (da musst du leider durch :), aber im endeffekt fährst du (sie) damit am besten.

Antwort von eggplant,

Kann mich den anderen nur anschließen. So schwer es fällt, aber sprich mit ihr, persönlich, und erklär es ihr genauso wie du es hier auch beschrieben hast. Natürlich wird sie traurig und verletzt sein, aber wenn du mit ihr zusammenbleibst, wird es noch schlimmer und noch verletzender... Viel Glück!

Antwort von alexthek,

???? jugend von heute...

Antwort von ShannonSelina,

mit 18 sollte man sowas eigentlich wissen?!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community