Frage von Spore120,

Hilfe ich kriege das Programm nicht mehr weg!!!

auf einmal ist statt google crome und firefox so ein komisches programm mit werbung und das will ich weg ham!!! ich hab es bereits deinstalliert aber es ist immer noch da! was soll ich tun? http://start.funmoods.com/?f=1&a=ironto

Hilfreichste Antwort von DonPaolo,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ach du meinst du hast das als erste Seite angezeigt?

Dann ändere doch einfach deine Startseite. Das kannst du bei Extras > Internetoptionen erledigen.

Ein Pop-Up-Blocker ist für gewöhnlich standardmäßig Installiert und Pop-Ups sind somit nicht ganz so wahrscheinlich.

Kommentar von Spore120,

ah ok das mit google geht jetzt danke :) aber unter den tabs sind immer noch diese komischen dinge von dem programm :( könntest du mir bitte schreiben wies geht :) ich wäre dir sehr dankbar :)

Kommentar von Spore120,

ok ich einfach google gelöscht und das nochmal gemacht etz ises weg :D

Kommentar von moonGoddes,

man geht einfach im firefox auf extras -> einstellungen -> register "Allgemein" dann ist dort rechtsunten "Addons verwalten" da müsst ihr dann rauf klicken und einfach funnmoods entfernen nicht deaktivieren

alles klar soweit????

die schönsten und besten Grüße aus dem wunderbaren Bayern

Antwort von UweAusBerlin,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es gehört tatsächlich ein Programm namens Funmood dazu, das sich tief ins System verankert. Die Änderung der Startseite in Firefox bringt nicht nichts, anschließend erscheint immer rechts unten ein kleines Fenster, das bei jedem Firefoxstart auftaucht und zwei englischsprachige Optionen offeriert.

Du kannst es deinstallieren, im Ordner des Programs gibt es die Deinstallationsoption. Dennoch bleiben Reste. Die habe ich so rausbekommen:

Zunächst mit der Explorersuch Funmood suchen lassen (Achtung, es nistet sch auch in versteckten Ordnern ein, also dafür sorgen, dass alle Ordner angezeigt werden). Diese habe ich gelöscht. Dann habe ich die Registratur mit mit CCCleaner und Tuneup Utillys reinigen lassen, es empehlen sich mehrere Durchgänge, bis keine Fehler mehr ermittelt werden.

Damit war ich immer noch nicht alles los, also habe ich mit regedit suchen lassen und manuell die letzten Einträge rausgeschmissen.

Funmood ist echt nervend, es sorgte auch dafür dass einige Homepages keine Verbindung zum Server bekamen.

Gruß Uwe

Antwort von DonPaolo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mach mal nen Screen-Shot und poste das hier! Oder beschreibe das Problem genauer.

So kann dir niemand helfen.

Kommentar von Spore120,

Ich glaube das Programm heißt Funmoods

Kommentar von Spore120,

Also wenn ich Google Crome oder Mozilla Firefox öffne kommt halt die Suchmaschine von dem Programm Funmoods aber da kommt dauernd Werbung: z.B. SIE HABEN 10000 EURO GEWONNEN ..... und das möchte ich nicht mehr haben könnt ihr mir helfen? :)

Antwort von Sattahip,

malwarebytes entfernt es problemlos

Antwort von moonGoddes,

heey ihr

ich hatte das gleiche problem wie du Spore120, ich habe es so gelöst bei mozilla firefox: geh auf Extras dann auf einstellungen, dann öffnet sich ein pop up fenster einstellungen. dann gehst du im Menü auf ´allgemein` -> klickst rechts unten auf Add-ons verwalten öffnet sich ein neues fenster dort suchst du dir dann das "funmoods-search" und entfernst dies - nicht deaktivieren. Dann müsste es eigentlich weg sein, zumindestens war es bei mir so. Probier es doch einfach.

und @ webcam951

http://start.funmoods.com/?f=1&a=ironto

dieses fenster öffnet sich automatisch, wenn man eine neuen tab auf gemacht hat. Da kann man noch so viele verschieden startseiten einstellen...

ich hoffe ich konnte euch helfen :D

Antwort von moonGoddes,

Heey ich hatte das gleiche problem wie du Spore120,

ich habe es so gelöst:

geh in der Menüleiste auf Extras -> dann auf einstellungen

dann gehst du auf Addons verwalten und da öffnet sich ein popup fenster (addons) und da sucht du dir das programm "funnmood search" raus und klicke auf entfernen nicht auf deaktivieren. und dann is es nicht mehr da.

und @ webcam951

es funktioniert nicht, wenn du einfach nur die Startseite änderst, denn wenn du einen neuen Tab aufmachen willlst, öffnet sich automatisch immer wieder die Seite http://start.funmoods.com/?f=1&a=ironto

Antwort von DenkDochSelbst,

Nicht bei funmoods! Steckt in der Registry bei IE Optionen als Helperobjekt, etc. Bei mir war es u.a. dort: C:\Programme\Funmoods\funmoods\1.5.11.16\funmoodssrv.exe Trotz Avira Free-AV hat es sich eingenistet.

Der Funmoods-Mist kam wohl mit dem JDownloader auf den PC.

Antwort von webcam951,

Das ist kein Programm, bei der Installation von diesem Programm hat er nur die Startseite verändert! Wenn du z.B. Google wieder haben willst musst du (ich machs immer so :) ) bei google irgendwas eingeben und dann das "Google-Zeichen" auf das "Home"-Symbol ziehen. Dann fragt er dich, ob du diese Webseite als Startseite festlegen willst. So kannst du praktisch jede Webseite als Startseite machen!

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und würde mich über einen Stern freuen :)

MfG webcam951

Einfach das Google Symbol auf das Haus ziehen!
Einfach das Google Symbol auf das Haus ziehen!
Und mit "Ja" bestätigen!
Und mit "Ja" bestätigen!
Kommentar von Spore120,

Meinst du ich soll das google zeichen zu start ziehen? weil bei mir geht das nicht :(

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten