Hilfe ich kratze mich ständig blutig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selbstschädigendes Verhalten

 Piercing oder Tatoo  wird kulturell  akzeptiert

Ritzen, Kratzen, Verbrennen , Aufkratzen v. Wunden usw....fällt unter das sog . selbstschädigende Verhalten und ist aber nicht suizidal........

Alles bedarf noch weiterer Forschung . .............vieles ist jedoch schon bekannt

Selbstverletzungen treten meist...mit anderen psych. Erkrankung   auf......Aber nicht bei jedem...findet man parallel  eine psych. Erkrankung

Meist ist die Seele krank

Deine Verletzungen, die du dir zuführst. ...helfen dir, mit .................negativen Emotionen umzugehen. 

Du willst sozusagen  Affekte regulieren........',,.eine Bewältigungsstrategie.......um innere Spannungen abzubauen" 

Oder willst dich selbst bestrafen.....Hast Schuld-und Schamgefühle

Du musst nun  für dich selbst klären,  ob du in der Lage bist....herausfinden zu wollen.......woran "Das" liegt..

..(Das= deine eigene Misshandlung)

Du bist ein selbständig denkender Mensch.....und musst  nun deinen eigenen Weg wählen

Man muss nur aufpassen, dass man nicht verkümmert.

Hier noch zwei Portale/

Selbsthifegruppe; Rote Linien

Onlinecommunity;....ssv


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich bewusst blutig gekratzt oder ist es einfach dieses Gefühl des Kratzens, welches dich antreibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MangaMeli1994
29.11.2016, 15:04

Na uch kratze mich blutig ich weis nicht wieso. schon bewust weil es ja (so seh ich das) eine art der selbstverletzung ist

0
Kommentar von Seanna
29.11.2016, 15:54

Woher hast du bitte den Unsinn, dass man bei leichter Selbstverletzung in die Psychiatrie muss?!

1
Kommentar von MangaMeli1994
29.11.2016, 18:43

ich hate mich vor mehr als nem jahr schon mal so gekratz und da kam ich knap an soeiner vorbei

0

Hi

Ich kenne die womögliche Antwort. Es ist eine Art Befriedigung, das Wissen dass man lebt und empfindet. Sich wie zurückholen. Leute machen es damit dieser Schmerz den richtigen (bei dir grosser Druck/Stress) überwiegt. Suche dir eine gute Vertrauensperson. Es ist offenbart nicht Schwäche sondern Stärke wenn man zeigen kann auf Hilfe angewiesen zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal fachliche Hilfe in Anspruch nehmen. Es muss einen Auslöser dafür geben und sicher auch eine Lösung für das Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?